Avatar

Angst, nicht satt zu werden

Kategorie: Ernährung-Fitness » Forum Ernährung, Diät und Abnehmen

15.01.2017 | 18:52 Uhr

Mein Partner meint immer, er wird "von Brot nicht satt". (Wir kaufen sehr gehaltvolles Vollkornbrot, das nur mal so am Rande ;-) ) Er isst am liebsten mindestens zwei Mal am Tag "warm", mit Fisch oder Fleisch. Schlage ich ein vegetarisches Nudelgericht mit Gemüse vor, rümpft er nur die Nase - "Wird man ja nicht satt von"! Nun isst er während seines Arbeitstages mittags dann immer was von McDonalds oder er holt sich eine Curry- oder Bockwurst, oder er macht sich Dosenravioli warm. Gemüse ist meist nur eine lästige Beilage. Hat jemand Tipps, wie man das ändern kann? Auch diese "Angst" von nem Brot mit Rührei abends nicht satt zu werden, obwohl man mittags schon große Burger mit Pommes hatte? Ich bin ratlos... Noch eine Info zu meinem Partner: Er wiegt 78kg bei einer Größe von 178cm.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
17.01.2017, 15:24 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo luna90,

vielen Dank für Ihre Frage in unserem Forum Ernährung.

Gerne können Sie sich mit Ihrer Frage an unseren Experten Herrn Dr.Eisen in unserem Expertenrat "Ernährung" wenden.

Ich hoffe, er wird Ihnen einen Hinweis geben können.

Unseren Expertenrat finden Sie unter folgendem Link:

http://www.lifeline.de/ernaehrung-fitness/gesund-essen/expertenrat/

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
20.02.2017, 14:03 Uhr
Antwort

Oh Mann, Männer...

Wenn man genug Gemüse wird man genauso satt wie von einem Stück Fleisch...

Ich würde ihm eher mal aufzeigen was passiert, wenn er sich immer so gehaltvoll und ungesund ernährt. Es geht ´ja nicht immer nur ums Gewicht, sondern vor allem um die Gesundheit. Ich gehe ja auch mal davon aus, dass ihr bei dem täglichen Fleischkonsum nicht immer zum Biofleisch greift.

Vielleicht lässt er sich ja eher mal von einem Ernährungsexperten was sagen, man kann sicher mal einem Termin machen...

Ist ja eher ein Kopfproblem bzw. Vernunftsproblem als alles andere...

Ich kenne diese Einstellung aus meiner Familie, dass ein Essen ohne Fleisch kein richtiges Essen ist...wirklich traurig

LG, Yvonne

Avatar
Beitrag melden
20.03.2017, 11:05 Uhr
Antwort

Ich würd ihm das Essen auf den Tisch stellen und ihm sagen, wenn er es nicht aufisst dann bekommt er das zu spüren. Ich glaube bei sowas musst du mal zeigen dass du die Hosen an hast. Ich denke dann wird er ganz schnell aufessen.

Avatar
Beitrag melden
27.03.2017, 14:23 Uhr
Antwort

Wie wäre es, wenn er es wie ich versucht und morgens sich ein nähreiches Müsli macht, dass macht richtig satt, ich nehme auch Chia Samen dazu die sind erstens gesund und zweitens sind sie sehr sättigend.

Also er hat, dass gleiche Problem wie ich, mich macht es verrückt das ich es kaum schaffe satt zu werden und noch dazu kämpfe ich mit meinen Kilos, 10 kg müssen noch runter.

Ich suche auch nach Nahrungsergänzungsmitteln die mir noch weiter bei meiner Diät und auch allgemein bei dem Satt werden helfen können :/.

Beitrag melden
12.04.2017, 20:19 Uhr
Kommentar

Hallo zusammen,

helfen die dir bei der Sättigung?
Die habe ich noch nicht ausprobiert, wie bereitest du die zu?

Und hast du bitte noch ein paar Tipps?

 

Avatar
Beitrag melden
30.03.2017, 13:55 Uhr
Antwort

luna90 und wie läuft es? Hat sich was geändert?

Habt ihr es mit den Chia Samen im Müsli ausprobiert?

 

LG, Güni

Avatar
Beitrag melden
20.04.2017, 10:10 Uhr
Antwort

Hallo,

Habt ihr es mit den Samen ausprobiert?

 

Avatar
Beitrag melden
09.05.2017, 15:26 Uhr
Antwort

Jetzt bin ich aber auch gespannt, ob luna Erfolg hatte. 8-)

Scheint ja ein schwieriger Fall zu sein

Avatar
Beitrag melden
19.06.2017, 11:20 Uhr
Antwort

Ich denke das Problem liegt in der Aufklärung. Mir persönlich hat es wirklich geholfen mich damit auseinander zu setzen. Also einfach 

zu erfahren was sind die Inhaltsstoffe. Was sättigt eben mehr? Was sind übrhaupt einfache Khlenhydrate.

 

Das dürfte helfen! Hats mir jedenfalls.

Avatar
Beitrag melden
10.07.2017, 11:29 Uhr
Antwort

Diese Angst ist mehr ebenfalls sehr bekannt, häufig hat mir der simple trick geholfen, dass ich vor jeder Mahlzeit 1-2 Gläser Wasser getrunken habe! 

Beitrag melden
17.08.2017, 14:10 Uhr
Kommentar

 

Das mit dem Wasser ist ein super Trick, überhaupt schaue ich ganz viel Wasser zu mir zu nehmen. Das kann nie schaden und man tut seinem Körper was Gutes.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.