Expertenrat Wechseljahre

Sind meine Hitzewallungen ein Symptom der Wechseljahre? Fragen Sie die Experten!

Sie haben Beschwerden und sind sich nicht sicher, ob das mit den Wechseljahren zusammenhängt? Fragen Sie dazu einfach unsere Experten, die Ihnen kostenlose und kompetente Antworten auf Ihre Fragen geben.

Was hilft gegen stärker werdende Blutungen im Klimakterium? Wie reduziere ich meine Schlafstörungen? Welche Form der Therapie meiner kommt in Frage? Gibt es pflanzliche Mittel gegen Wechseljahrsbeschwerden wie Gereiztheit, Stimmmungsschwankungen oder depressive Verstimmungen?

Was hilft gegen typische Beschwerden der Wechseljahre?

Die Experten geben Ihnen rund ums Thema Wechseljahre jederzeit Antworten auf all Ihre Fragen.

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • gestern, 10:30 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag gestern, 17:53 Uhr
    Guten Tag Frau Dr. Grüne, schon seit einiger Zeit fühle ich mich im Kopf so wie leicht benommen, leicht schwummerig. Jetzt habe ich mich gefragt, ob es an Gynokadin 1 Hub / Utrogest200 liegen könnte,...   mehr...
  • 16.10.2019, 13:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.10.2019, 17:04 Uhr
    Hallo, ich habe zuviele männliche Hormone und nehme seit 5 Jahren eine Hormonersatztherapie (Lafamme 1/2). Nun meine Frage: Östrogen und Progesteron schwinden ja im Laufe der Wechseljahre. Wie sieht...   mehr...
  • 16.10.2019, 13:04 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag gestern, 17:51 Uhr
    Hallo liebes Team, ich hätte nochmal eine Frage zu Verhütung und Wechseljahre. Ich habe meine Tage seit Mai 2018 nicht mehr bekommen und zweimal meine Blutwerte testen lassen mit dem Ergebnis...   mehr...
  • 09.10.2019, 12:13 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 10.10.2019, 15:40 Uhr
    Hallo, kann man Famenita auch vaginal einnehmen? Hatte ich hier vereinzelt gelesen. Ich nehme es seit ca 3 Wochen. Mußte die Dosierung von 200 auf 100mg umstellen wegen heftiger Migräne. Habe aber...   mehr...
  • 08.10.2019, 07:42 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.10.2019, 14:35 Uhr
    Guten Tag, Frau Dr. Grüne! Ich bin 43 Jahre alt und habe eine Zyste am Eierstock 2,5 cm. Die Zyste wird nach Monaten nicht kleine aber auch nicht Größe. Jetzt soll die weg mit Chloramidon...   mehr...
  • 07.10.2019, 17:22 Uhr  |  Beiträge: 20
    Neuester Beitrag am 10.10.2019, 16:51 Uhr
    Ich nehme seid 8 Monaten Farmetina. Ich steche die Kapseln auf und vercreme den Inhalt. Es bekommt mir sehr gut. Meine Werte haben sich sehr verbessert. Kann mann das machen oder ist das nie für sie...   mehr...
  • 07.10.2019, 09:36 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.10.2019, 15:29 Uhr
    Guten Morgen, ich (53) nehme seit 2015 (nach der Valette) die Lafamme 1/2, weil ich sehr zu unreiner Haut neige und einen anlagebedingten Haarausfall habe. ein paar Monate später habe ich die Diagnose...   mehr...
  • 05.10.2019, 20:00 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 06.10.2019, 17:19 Uhr
    Bin 58 Jahre. Seit 9 Jahren ist ein auf und ab in den Wechsejahren. Nehme seit 2 Jahren 2 HUB Estreva und 1 Famenita 200 und habe seit einigen Wochen erhebliche Schlafstörungen. Die Frage ist ob ein...   mehr...
  • 04.10.2019, 12:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.10.2019, 17:54 Uhr
    Sehr geehrte Frau Dr. Grüne, meine Gynäkologin ist jetzt in einer neuen Praxis angestellt an 2 Tg. in der Woche. Ich habe ein akutes Problem und wollte dort einen Termin ausmachen. Mir wurde jedoch...   mehr...
  • 02.10.2019, 17:28 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.10.2019, 23:45 Uhr
    Wegen vieler Myome und entsprechender Beschwerden (sehr starke Perioden-Blutungen und Zwischenblutungen / Schmerzen) wurden mir die Gebärmutter mit Gebärmutterhals und Eileitern entfernt (Eierstöcke...   mehr...
  • 28.09.2019, 01:14 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 30.09.2019, 22:03 Uhr
    Guten Tag, Frau Dr. Grüne! Ich nehme seit einem Jahr Östrogen-Gel und Progesteron Kapsel. Bis jetzt hatte ich auch regelmäßig nach dem Absetztn von Progesteron meine Blutung.  Diesmal bleibt es aber...   mehr...
  • 27.09.2019, 16:24 Uhr  |  Beiträge: 14
    Neuester Beitrag am 07.10.2019, 15:26 Uhr
    Sehr geehrter Experte,  ich nehme seit 3 Jahren 1mg Östrogen Gel (Gynokadin) und 100mg Progesteron. (Famenita) Wenn ich die Hormone absetze, wie lange dauert es bis alles aus meinem Körper wieder...   mehr...
  • 27.09.2019, 10:43 Uhr  |  Beiträge: 13
    Neuester Beitrag am 30.09.2019, 14:19 Uhr
    Hallo,   Ich bin 48 Jahre alt und seit ca.4 Jahren im Wechsel.  Ich hab sehr viel mit dem schwitzen zu tun,auch im intim bereich. Meine letzte Regel war im juli 2018 Nun hab ich aber seit Februar...   mehr...
  • 24.09.2019, 09:31 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.09.2019, 16:37 Uhr
    Seit ca 3,5  Wochen nehme ich (52 J, 167cm, 48kg) Cliovelle gegen Wechseljahresbeschwerden und Osteoporose. Seit 5 Tagen habe ich nun Blutungen. Dabei ist meine Periode schon seit 2 Jahren...   mehr...
  • 21.09.2019, 19:26 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 21.09.2019, 21:05 Uhr
    Liebe Frau Dr. Grüne, seit meinem 56. Lebensjahr hatte ich ca. 1,5 Jahre 1,5 Hübe Gynokadin und Famenita 200 oral verwendet. Wenn ich versehentlich etwas mehr als 1,5 Hübe Gynokadin verwendet hatte,...   mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten


Liebe Lifeline-Nutzer,

wenn Sie Anregungen und Verbesserungswünsche haben, dann mailen Sie bitte einfach an: community(at)lifeline.de.

Das Team von Lifeline sagt jetzt schon vielen Dank für alle Vorschläge!

Ihr Lifeline-Team
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Übersicht: Frauenheilkunde
Die neusten Fragen an die Experten
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.