Expertenrat Gerinnungs-Selbstmanagement

Stellen Sie Ihre Fragen zum Quick-Wert, INR und zur Thromboseprophylaxe

Stellen Sie hier Ihre Fragen zur Einnahme von Gerinnungshemmern (z.B. Marcumar) INR- oder Quick-Wert, zum sogenannten Gerinnungs-Selbstmanagement (eigenständige Messung des Gerinnungswertes und eigenständige Anpassung der Tablettenmenge nach intensiver Schulung) und zur Thromboseprophylaxe an unseren Experten Dr. Gotthard Rieß, München.

Sie können sich auch mit anderen Usern im Nutzerforum austauschen.

Weitere Expertenräte Herz und Kreislauf

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer fachkundigen Experten zu dem Gesundheitsthema, das Sie gerade interessiert und beschäftigt.

Fragen unserer Nutzer an die Lifeline-Experten
  • 17.07.2021, 10:50 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 18.07.2021, 11:03 Uhr
    Hallo, bin mir gerade nicht ganz sicher ob ich meine tägl. Tablette Xarelto also meinen Blutverdünner, heute eingenommen habe. Da ich noch andere Medis einnehme habe ich da irgend etwas verbummelt....   mehr...
  • 02.07.2021, 18:14 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 04.07.2021, 11:59 Uhr
    Hallo, Im April ist bei mir eine Struktur (Fibroelastom) an der Mitralklappe festgestellt worden. Hierfür wurde mir aufgrund des Risikos von thrombembolischen Komplikationen der Beginn einer oralen...   mehr...
  • 15.04.2021, 10:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.04.2021, 11:42 Uhr
    Hallo liebes Team, Habe Magenprobleme (Geschwüre+Blutungen) mit Aspirin, kann ich alternativ Clopidogrel lebenslang nehmen??? Nehme Clopidogrel wegen PAVK (Stents) schon 7 Jahre lang, Keine...   mehr...
  • 20.02.2021, 21:26 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 24.02.2021, 21:29 Uhr
    Guten Tag, nach einem Schlaganfall mit 30 Jahren wurde bei mir o. g. Gerinnungsstörung festgestellt, homozygot. Nun wurde mir geraten, "dagegen" lebenslänglich täglich ASS100 einzunehmen. Leider...   mehr...
  • 07.01.2021, 21:53 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.01.2021, 21:58 Uhr
    Hallo, nach einer Thrombose Dez 2019 der V. saphena magna nahm ich für 3Monate 2x5mg Eliquis täglich. Seit, trotz Kompressionsstrumpfhose und täglichem „laufen  1Std.“, die gleichen Symptome im Dez....   mehr...
  • 28.11.2019, 16:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 29.11.2019, 09:14 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr Riess,  ich habe 2 Gerinnungsstörungen: homozyg. MTHFR Mutation und heterozyg. Prothrombin. Ich bin weiblich und 39 Jahre alt, hatte noch keine Thrombose, mein Vater allerdings...   mehr...
  • 18.08.2019, 00:15 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag am 21.08.2019, 07:50 Uhr
    in von grosser angst befallen ob man während man blutverdünner nimmt noch eine Thrombose bekommen kann. Bitte helfen sie mir. Ich nehme eine woche lang eliquies 5mg (hoffe ich habe es richtig...   mehr...
  • 03.07.2019, 18:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.07.2019, 10:59 Uhr
    Guten Tag, Herr Dr. med. Gotthard Riess bei mir wurden im Dezember 2018 durch ein Langzeit EKG (über 5 Tage) VES und SVES festgestellt, die ich merke und die an einigen Tage für mich sehr beängstigend...   mehr...
  • 03.07.2019, 08:11 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 06.07.2019, 21:25 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Riess, ich hatte am 02.07.2019 um  ca. 11.33Uhr eine Anfrage zu meiner Diagnose gestellt: Deutlicher Mitralklappenprolaps... Ich würde mich sehr über eine "Einschätzung"...   mehr...
  • 15.03.2019, 22:51 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.03.2019, 13:04 Uhr
    Hallo! Ich bin im Moment in der 17 ssw und sitze im Rollstuhl. Ich kann mich nur sehr sehr wenig bewegen. Habe ein Blutbild mit Gerinnungswerten machen lassen, die Werte waren ok....wurde wieder...   mehr...
  • 01.01.2019, 05:30 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 02.01.2019, 22:18 Uhr
    Sehr geehrtes Experten Team,  Ich habe seit Tagen starke Schmerzen in der linken Wade. Es fing urplötzlich an, als ich wegen einem Infekt krank geschrieben war und fast nur im Bett lag. Ich habe...   mehr...
  • 08.11.2018, 11:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 08.11.2018, 12:02 Uhr
    Sehr geehrter Herr Dr. Riess, Ich (48 Jahre weiblich) habe seit ca. 2 Jahren häufig - nur nachts - anfallsweise Herzrasen und werde dadurch aus dem Schlaf gerissen.Ich hatte schon mehrmals eine...   mehr...
  • 19.09.2018, 15:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.09.2018, 15:50 Uhr
    Ich habe eine Frage: Der Absatz ist aus dem I-Net. Meine Frage ist unten groß geschrieben. ich bedanke mich im voraus für Ihre Reaktion. Allgemeines ...       Beim Hantieren mit Schraubenschlüsseln...   mehr...
  • 24.07.2018, 07:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.07.2018, 21:20 Uhr
    Guten Tag Nachdem mein Mann zuerst nach einer langen Reise eine Lungenembolie hatte, zwei Jahre später eine Thrombose (TVT, ohne Reise) und nun erneut eine „oberflächliche“ Thrombose wird natürlich...   mehr...
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten

Unsere Experten
Stellen Sie selbst eine Frage!

... an unsere Experten


Liebe Lifeline-Nutzer,

wenn Sie Anregungen und Verbesserungswünsche haben, dann mailen Sie bitte einfach an:
cm@funke-gesundheit.de".

Das Team von Lifeline sagt jetzt schon vielen Dank für alle Vorschläge!

Ihr Lifeline-Team
Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Übersicht: Herz und Kreislauf
Die neusten Fragen an die Experten