Avatar

BORRELIOSE ODER DOCH WAS ANDERES?

Kategorie: Infektionen » Forum Zecken

11.04.2021 | 13:31 Uhr

Hey Leute :)

meine story is etwas lang. bin 23/w. Hatte vor 3 Jahren EBV - nach 4 wochen war ich erst wieder gesund. Danach erst nach 3 Jahren wieder richtig krank -> Corona, mit fieber gliederschmerzen usw.. is in 2 wochen abgeheilt, jedoch kurz darauf eine fette mandel entzündung mit fieber. gut ist auch abgeheilt. Drei monate darauf hab ich mit der pille angefangen, und nach 3 tagen blutig erbrochen und blutigen stuhlgang. Das war der 16.2 - seitdem geht mein leben nur noch bergab. hatte magen krämpfe des todes, immer mehrmals kribbeln am ganzen körper (so kitzelns und wie gänsehaut) kreislaufprobleme, verstopfung dies das.. pille natürlich abgesetzt.

Plötzlicz stand ich eines tages auf, knie + unterschenkel und beide arme haben so extrem gekribbelt, daraufhin gliederschmerzen erneut mehrmals brechreiz, kopfschmerzen, kribbeln hände finger, gelenke knacksen, und jetzt aktuell mehrmals fieber schübe, linke körperhälfte gefühl viel schwächer als die anderen, vor allem meine finger an der linken hand. wird manchmal für 1-2 stunden besser, danach wieder erneut rückfall.

LABOR: Vitamin b12 + D in ordnung.

Massiven Ferritin und Eisenmangel.

Sonst alles ok.

 

Ausser die krönung-> borreliose?!?!? IM Elisa Test und Immunblot bestätigt, jedoch keine antikörper ( also igG)

 

kann das alles von der borreliose kommen? wurde nie bewusst gestochen.. hab einen hund und bin off spazieren und im sommer sehr oft am see und sind oft durch hecken gelaufen mit nem kleid. 

 

ich denke eher ans ALS 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
13.04.2021, 12:10 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag zelos97,

vielen Dank für Ihre Frage hier im Forum "Zecken".

Da Sie in unserem Nutzerforum bisher noch keine Antwort erhalten haben und es sich bei Ihrer Symptomatik um ein komplexeres Thema zu handeln scheint, möchte ich Sie gerne auf unseren Expertenrat "Innere Medizin" aufmerksam machen:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/innere-medizin/

Unser Expertenrat wird von einem interdisziplinärem Ärzteteam betreut und so hoffe ich, dass man Ihnen hier einen Hinweis geben kann..

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat