Avatar

Zahnverlust nach Weisheitszahn Op / Zahnfleischrückgang

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Zahngesundheit

07.11.2020 | 01:16 Uhr

Hallo zusammen,

Ich hätte eine Frage zu einem Problem mit meinen Zähnen.

Seit langem Warten und Aufschieben wurden mir endlich meine Weisheitszähne entfernt. Dass leider erst nachdem meine Zähne im Unterkiefer verschoben wurden. Zudem habe ich schon länger Angst um mein Zahnfleisch vor etwa 2 Jahren meinte mein Zahnarzt dass es normal aussehen würde. Zudem glaube knirsche ich in der Nacht oft mit meinen Zähnen da das vielleicht auch dazu beiträgt.

Jetzt zu meinem eigentlichem Problem der untere mittlere linke Schneidezahn wackelt und dass lässt mir seit 2 Wochen keine Ruhe, ich habe bereits einem Termin beim Zahnarzt vereinbart aber der ist leider erst in etwa drei Wochen.

Muss ich jetzt damit rechnen dass ich mit 20 einen Zahn verliere, normalisiert sich dass wieder oder sind sogar alle unteren Schneidezähne betroffen?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
07.11.2020, 01:18 Uhr
Antwort

Bild zur Frage 

https://ibb.co/FHsbwP9

Danke für die Hilfe im Voraus

Mit freundlcihen Grüßen 

Community-Managerin
Beitrag melden
09.11.2020, 14:15 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo andket,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

Ein wackelnder Zahn ist sicherlich bedenklich, muss aber nicht gleich bedeuten das man diesen verliert. Was sicherlich wichtig ist, dass Sie etwas gegen den Rückgang des Zahnfleisches unternehmen.

Zahnfleisch kann sich aber auch wieder regenerieren und der Zahn dadurch an Halt gewinnen. Der Zahnarzt muss hier sehen ob sich das Zahnfleisch aufgrund der Verschiebung der Zähne oder durch eine Paradontose zurückgebildet hat. Hier gibt es dann entsprechend unterschiedliche Möglichkeiten der Behandlung.

Ihr Zahnarzt kann Ihnen auch eine Knirschschiene anpassen, die Sie Nachts tragen können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute für den Zahnarzttermin und hoffe, ich konnte Sie ein wenig beruhigen.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.