Avatar

Kieferknochenentzündung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Zahngesundheit

02.02.2020 | 23:50 Uhr

Hallo ich habe eine kieferknochenentzündung mein Zahnarzt will eine Wurzelbehandlung bei mir machen er sagt das die entzündung dadurch geheilt wird könnt ihr mir sagen ob es seien kann? Ein anderer Zahnarzt hat nein gesagt ich bin irritiert. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
04.02.2020, 12:27 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Sylvester,

meines Erachtens wird eine aktue Kieferknochenentzündung erst einmal mit Antibiotika behandelt. Anschliessend schaut man, welche Zähne nicht mehr erhalten bleiben können, bzw. behandelt werden müssen.

Aus der Ferne ist das sicherlich schwer zu beruteilen, wenn Sie aber verunsichert sind ob die herangehensweise Ihres Zahnarztes in diesem Fall schlüssig ist, dann sollten Sie sich nicht scheuen noch einen dritten Zahnarzt zu konsultieren.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.