Avatar

gold- vs hormonspirale

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

02.09.2020 | 21:08 Uhr
hallo,
ich möchte euch sehr gerne um eure ratschläge bitten.
ich heiße anna, bin 47 jahre alt. die pille habe ich nach gut 10 jahren einnahme im april 18 abgesetzt. danach ging es mir so richtig schlecht. ich hatte viele körperliche beschwerden (kein appetit, hautprobleme, rückenschmerzen, ständig herpes, lymphknoten, immer tat irgendetwas weh etc.) und in den ersten 4 monaten nach dem absetzen auch massive psychische probleme (innere unruhe, angst, panikattaken, herzrasen...).
das erste halbe jahr nach absetzen war eine katastrophe. danach ging es mir zeitweise etwas besser. ich hatte aber immer wieder rückschläge, war verzeifelt. erst nach ca 2 jahren ohne hormone hatte ich wieder das gefühl fast "die alte" zu sein.
laut hormonstatus gibt es noch keine anzeichen für die wechseljahre. mein gefühl sagt mir aber etwas anderes...
die blutungen sind größtenteils regelmäßig. es gab aber auch schon sehr kurze (17-22 tage) oder sehr lange zyklen (>40 tage) - meiner meinung nach ist das ein klarer hinweis auf beginnende wechseljahre.
momentan habe ich wieder einen partner. aktuell verhüten wir mit kondom, ich möchte mir aber die spirale einsetzen lassen. sex ohne kondom, das gefühl ist um welten intensiver...
weil ich nach dem absetzen der pille in einem derartigen hormonchaos war, ist die goldspirale mein klarer favorit. meine gynäkologin empfiehlt mir aber die hormonspirale. vorteil wäre, dass die blutungen sehr schwach und kurz sind bzw ganz verschwinden könnten. 
grund für ihre empfehlung ist, dass ich an den ersten beiden periodentagen immer sehr starke blutungen habe. durch die goldspirale würde sich die stärke vermutlich noch erhöhen und die periode würde sich auch verlängern.
hat jemand vielleicht schon eine ähnliche erfahrung gemacht?
wie soll ich mich entscheiden?
gold-, (kupfer-) oder hormonspirale?
hormone möchte ich eigentlich nicht mehr nehmen. habe angst, dass es mir eines tages nach dem ziehen der hormonspirale wieder genauso schlecht geht, wie nach dem pille absetzen.
...bin SEHR neugierig auf eure antworten. danke schon mal!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
gestern, 14:08 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe Userin,

Herzlich willkommen bei Lifeline und in unserem Forum.

Da Sie Ihren Beitrag anonym eingestellt haben, haben Sie bisher möglicherweise keine Antwort erhalten.

Da unsere Nutzerinnen hier einen persönlichen und herzlichen Austuasch pflegen, legen sie meist Wert darauf das man bei der Kommunikation zumindest den Profilnamen sehen kann.

So kann man sich im Laufe der Zeit besser kennenlernen, durch den Profilnamen alleine ist man ja auch geschützt, solange man keine zu persönlichen Angaben hier im Forum macht.

Vielleicht stellen Sie Ihren Beitrag noch einmal ein, also nicht anonym und ich bin mir sicher, dass Sie dann Antworten bekommen werden.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.