Avatar

Unruhe u.Angst kurz vor dem Urlaub?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

09.09.2020 | 11:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Ich muß wiedermal was loswerden. 

Mir ging es ja,in letzter Zeit relativ gut,bis ab und zu paar Ausnahmen .

Nun fliegen wir am Freitag zu meiner Tochter in den Urlaub .

Seit Montag bin ich schon total durch den Wind.

Aufgeregt und unruhig .Dann hatte ich gestern auch noch leichte Halsschmerzen und ein Druckgefühl in der Nase .Die Halschmerzen sind fast weg,aber der Druck in der Nase ist noch da.Ich fühle mich auch irgendwie erschöpft .Vielleicht kommt das,vom vielen Nachdenken.Ich mache mich ja völlig wahnsinnig, hoffentlich klappt alles, hoffentlich wirst Du nicht krank.u.s.w.

Es nervt nur noch und das schlimmste ist,man kann es nicht abstellen dieses negative Denken .

Wem geht es hier auch so??

Liebe Grüße 

Melanie 85

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
09.09.2020, 18:17 Uhr
Antwort

Liebe Melanie!

Du bist nervös wegen der Reise und weil dein Nervenkostüm sowieso schon überlastet ist artet das jetzt in solchen Stress aus. Ich kenne das sehr gut, hatte bei mir aber nie mit den WJ zu tun sondern war einfach nur psychisch, schon in jungen Jahren war ich ängstlich und aufgeregt vor dem Urlaub und ganz besonders wenn es ins Ausland ging. Bei meinem ersten Auslandsaufenthalt mit Flug bekam ich dann im Urlaub meine erste Panikattacke. Ich wusste damals gar nicht, was das war und ließ mein Herz und meine Lunge durchchecken. Irgendwann hab ich dann verstanden, dass das psychisch war. Ich habe dann nach einigen Flugreisen beschlossen, nicht mehr zu fliegen, weil mir das einfach zu großer psychischer Stress war. Irgendwann ging es mir trotzdem psychisch so schlecht, dass ich wegen der Panikattacken ein AD nehmen musste und das hat mir sehr geholfen. Zu einer Flugreise konnte ich mich trotzdem seither nicht mehr durchringen, obwohl mein Mann gerne fliegen würde, wir fahren immer mit dem Auto in Urlaub, wenn es weiter weg ist mit einer Übernachtung dazwischen. Ich bin aber trotzdem vor dem Wegfahren immer aufgeregt, hab Sorge, dass ich krank werden könnte, mach mir Sorgen ob ich mich im Urlaub wohlfühlen werde usw. 
Wenn du dich früher immer wohl gefühlt hast im Urlaub und gerne geflogen bist, dann sind deine Zustände durch die WJ ausgelöst. Die schlagen sich ja oft auch gehörig auf die Psyche. Ich denke, durch den Stress, den die WJ auslösen, ist man einfach nicht mehr fähig noch zusätzlichen Stress wegzustecken. Und eine Flugreise ist ja auf jeden Fall aufregend, selbst wenn man das gerne macht. Corona ist wahrscheinlich zusätzlich ein Punkt, der beunruhigt.

Ich würde an deiner Stelle schon jetzt alles fertig packen, alles notwendige soweit wie möglich vorbereiten, dann fällt dieser Stress schon mal weg. Versuche so gut wie möglich zur Ruhe zu kommen, hast du schon mal Baldrian-Kautabletten versucht? Mir haben die vor zwei Jahren beim Schlafen geholfen als ich eine ganz schlechte Phase hatte. Ev. könntest du vor dem Flug ein leichtes Beruhigungsmittel nehmen, falls du Angst hast das nicht durchzustehen. Versuche, dich mehr auf die positiven Aspekte der Reise zu konzentrieren. Stell dir die Freude vor, wenn du deine Tochter in die Arme schließt und wie ihr gemeinsam schöne Stunden verbringt. Positives Visualisieren kann sich sehr positiv auswirken. Euer Urlaub wird bestimmt schön!

LG

Toffifee

Beitrag melden
09.09.2020, 19:24 Uhr
Kommentar

Liebe Toffifee 

Dankeschön für Deine Antwort und Tipps. 

Ich hatte früher nie Probleme mit verreisen und fliegen. 

Das ist alles jetzt erst entstanden, alles fing im März richtig an. 

Ich nehme auch ein AD.

Ich werde mal die Baldrian-Kautabletten probieren .

Ich versuche ruhig zu bleiben. %)

Liebe Grüße 

Melanie 85

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.