Avatar

Unruhe im Doppelpack

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

05.07.2024 | 15:28 Uhr

Hallo miteinander,

bisher komme ich ja - von einigen Dauerblutungen abgesehen - ganz gut durch die Wechseljahre. Jetzt machten sich aber deutliche Unruhe, Kribbeln, Zittern. Nervosität und Anspannung sehr breit. Bisher hatte ich damit nur selten zu tun, hoffe auch, dass das schnell wieder verschwindet, wenn ich umgezogen bin. Vor drei Tagen habe ich erfahren, dass ich übermorgen in einer Woche umziehen kann. Ähm, ja ... 

Eigentlich muss ich nicht viel tun, meine Sachen packen, die meisten Möbel bleiben hier, die waren drin und in der neuen Wohnung sind die auch drin, d.h. ich muss nur packen, was ich mitnehmen will, der Rest bleibt da und wird dann komplett geräumt. Jeden Karton packe ich mindestens zweimal, weil die Katzen immer wieder kontrollieren wollen, was ich alles einpacke und entsprechend die Kartons wieder ausräumen ... 

Die länger verschwundene Blutung hatte kaum gehört, was hier ansteht, als sie schon brüllte: "Umzug?! Tolle, Idee, ich komme natürlich mit!" Natürlich. Immer wieder gerne!

Wechseljahre, seit fünf Monaten Lagerungsschwindel, kurzfristiger Umzug mit einem wahnsinnigen Katzentrio - ich kann gar nicht so schnell zittern, wie ich möchte! Im Moment suche ich EINEN bestimmten Zettel, der nicht in der Mappe war, in der ich ihn wähnte. Dazu gibt es natürlich noch tausenderlei zu organisieren, mit Lagerungsschwindel auch nicht immer lustig. 

Hab mir gestern in der Apotheke Neuraps balance geholt, dazu hab ich noch Rescue-Tropfen, Wirkung spüre ich absolut keine. 

Nun ja, es wird sich alles finden, vermutlich werde ich die nächsten Tage und den Umzug überleben, aber so ganz sicher bin ich nicht ... Melde mich dann irgendwann aus dem neuen Domizil wieder!

LG Xanthippe

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.07.2024, 21:24 Uhr
Antwort

Hallo Xanthippe, 

Du schaffst das! 

Das ist eine starke Belastung, auch wenn du "nur" deine Sachen und keine Möbel mitnimmst.

Rescue Tropfen helfen schon, ich nehme sie pur, direkt auf die Zunge, auch mal gleich 20 Tropfen, wenn es hart auf hart kommt.

Versuche bitte, auch mal runterzukommen. Setz dich hin, mache Atemübungen, trinke viel Wasser.

Alles Gute! 

Irene 

Avatar
Beitrag melden
06.07.2024, 15:17 Uhr
Antwort

Liebe Xanthippe,

 

erstmal ganz viel Kraft für den Umzug.

Musste so schmunzeln, als ich gelesen habe, was Deine Katzen machen. Es ist schon wichtig, dass sie alles kontrollieren. ;-)

Nachdem ich doch auch mit diesen starken Dauerblutungen geplagt bin fiel mir aufgrund Deiner Beschwerden spontan ein: Wann hast Du zuletzt den Ferritinwert gecheckt? Ich weiß ja nicht, wie heftig Deine Blutungen im Moment so sind, aber ein Eisenmangel kann diese Unruhe und das Kribbeln usw. auch verursachen. Bei mir ist es viel besser geworden, seit ich Eisentabletten (also nicht die niedrige dosierten frei verkäuflichen aus der Apotheke, sondern vom Arzt verschriebene) nehme.

Es kann aber ebenso sein ,dass Dein Unterbewusstsein heftig arbeitet, weil ein Umzug ist immer eine Herausforderung.

Ich wünsche Dir alles Gute und hoffe Du lebst Dich schnell in Deiner neuen Wohnung ein.

Alles Liebe Wehwehchen

Avatar
Beitrag melden
06.07.2024, 16:24 Uhr
Antwort

Liebes Wehwehchen,

meine Blutungen waren oft so schwach, dass sie den Namen Blutung gar nicht verdienten. Der Ferritin-Wert wurde vor knapp 5 Monaten getestet, als ich wegen des Schwindels in der Notaufnahme im Krankenhaus war, da war er völlig okay.

In Zukunft habe ich - wenn ich will - gleich doppelte Beratung vor Ort, ich ziehe in die Einliegerwohnung des Apothekers, der zu Regenaplexen berät. Seine Frau ist ebenfalls Apothekerin. Kann dann vor Ort in Ruhe was Eigenes suchen.

LG Xanthippe

Avatar
Beitrag melden
17.07.2024, 21:04 Uhr
Antwort

Entschuldigung was hat Ferretin Werte mit Schwindel zu tun?

Meine Ferretin Werte sind einbischen hoch

Beitrag melden
heute, 08:21 Uhr
Kommentar

Hallo Olga,

 

wenn man Eisenmangel hat ist z.B. ein Symptom auch, dass einem bei bereits leichter körperlicher Anstrengung etwa schnell schwindlig wird.

 

LG Wehwehchen

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.