Avatar

Übelkeit

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

18.05.2022 | 06:37 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben,

heute morgen bin ich aufgewacht, nachdem die Nacht schon nicht so prickelnd war, mit Kopfschmerzen und so einer Übelkeit das ich mich fast übergeben muss, dazu Schwitzen und zittrige Beine.

Kennt das wer?

 

LG Shonah

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 06:41 Uhr
Antwort

Blutdruck war völlig ok. 

110/70 Puls 71

Beitrag melden
18.05.2022, 07:03 Uhr
Kommentar

Guten Morgen Shonah, genau so ging es mir vor den Hormonen. Manche Nächte die einzige Katastrophe. Schlecht schlafen, total unruhig. Man dreht sich von einer Seite zur anderen. Dann Morgens diese zittrigen Beine. Man denkt jeden Moment, die klappen einem weg. Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel dazu. Es war so anstrengend. Ich dachte dann immer nur, wie soll ich den Tag nur schaffen. 

Alexand hat mir gestern Abend geschrieben, dass sie die Schüssel Salze nutzt. Einen wirklichen Tipp kann ich dir leider nicht geben. Neurexan und Lasea haben mir damals etwas geholfen, aber eben nur sporadisch.

Hast du schon mit dem Eisen angefangen?

Fühle mit dir und denk dran, es sind nur die Hormone.

LG 

Beitrag melden
18.05.2022, 07:40 Uhr
Kommentar

 

Vielen lieben Dank Schlumpi, genau wie du es beschreibst ist es.

Auch die Gedanken, wie soll ich den Tag wieder schaffen.

Ich habe jetzt mit Floradix angefangen.

Es ist im wahrsten Sinne des Wortes zum k.... :-!

 

LG Shonah

Beitrag melden
18.05.2022, 07:43 Uhr
Kommentar

Weißt du zufällig welche Schüssler Salze sie nutzt?

 

Wegen dem Eisen hat mir die Hebamme meiner Tochter noch das Aufbaumittel von Standelmann empfohlen. 

Ich probiere alles aus, in der Hoffnung das mir irgendwas Erleichterung verschafft.

Beitrag melden
18.05.2022, 08:51 Uhr
Kommentar

Hallo Shonah,

hab es mal so rauskopiert.

Es sind Schüßler Salze Nr. 2 (Morgens, 5 (Mittags)und 7 für die Nacht.

LG

Beitrag melden
18.05.2022, 10:11 Uhr
Kommentar

ach ja Shonah, die Frage nach dem Eisen. Leider kann ich dir zu den Präparaten keine wirkliche Auskunft geben. Ich nehme, wie Sunflower51 auch das Eisenbisglycinat45+C. Habe damit aber auch erst am Freitag begonnen, daher kann ich dir noch nicht sagen, wie es anschlägt. Ich denke aber, da muss sich jeder selber durch probieren, wie was bei wem wirkt. 

LG Schlumpi

Beitrag melden
18.05.2022, 11:41 Uhr
Kommentar

Vielen lieben Dank!!

Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 07:53 Uhr
Antwort

Liebe Shonah,

das kenne ich auch. Auch bei mir ist heute morgen die Übelkeit und die zittrigen Beine schlimmer. Ich habe bei mir gemerkt, dass das auch bei bestimmten Wetterlagen schlimmer ist. 

Bei der Übelkeit hilft mir manchmal Pfefferminztee oder auch Bittertropfen.

Aber leider so richtig hab ich auch keine Idee was helfen könnte. Es bringt einen auf jeden Fall zur Verzweiflung.

Liebe Grüße

Beitrag melden
18.05.2022, 08:07 Uhr
Kommentar

Vielen Dank Chips, ist ja immer beruhigend wenn man mit seinen Symptomen nicht allein da steht.

Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 08:02 Uhr
Antwort

Hallöle,

vieleicht liegt es an den Kopfschmerzen. Wenn ich morgens, bzw. mitten in der Nacht aufwache mit Kopfschmerzen, dann ist das eine Migräne und dann klappt auch der Kreislauf meisten zusammen, also mit zittrigen Beinen, Übelkeit, völliges daneben sein. Nehme dann ein Triptan für die Migräne, aber der ganze Tag ist dann so komisch und ich fühle mich nicht so richtig fit.

LG   S5

Beitrag melden
18.05.2022, 08:09 Uhr
Kommentar

Dir auch lieben Dank, wäre vielleicht auch denkbar, aber mir ist auch manchmal so übel ohne Kopfschmerzen.

Ich werde es mal beobachten.

Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 08:16 Uhr
Antwort

also Übelkeit habe ich auch manchmal, auch ohne Kopfschmerzen, da hast du recht, dann denke ich immer, tja wieder mal Übelkeit, liegt an WJ, denn woher soll es kommen ? Ich war so fit früher, war Fitnesstrainerin, aber null Lust mehr auf alles und möchte nur noch Ruhe, bin froh, wenn eineige Geburtstage endlich rum sind und ich zu Hause in meinem Garten arbeite, denn da vergesse ich alles rundherum.

Aber dieses ständige Gefühl, wenn man morgens auwacht, WIE WIRD DER TAG? Habe ich Kopfweh ? ''Ist mir übel ? Kreislauf ? Gedankenkarussel ohne ende, usw, usw

 

Beitrag melden
18.05.2022, 08:49 Uhr
Kommentar

Definitiv, da hast du recht, immer das in sich hinein horchen.

Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 17:23 Uhr
Antwort

Hallo, als Akutmittel gegen Übelkeit haben mir Ingwerkapseln geholfen. Mit Progesteron habe ich das nur noch selten und nicht mehr so stark. Alles liebe 

Avatar
Beitrag melden
18.05.2022, 21:01 Uhr
Antwort

Ich kenne das auch von vor der HET und zu Beginn der selben. Die Übelkeit nicht so. In den ersten zwei Wochen der HET (erst nur Progesteron) kam dann morgens bis mittags Übelkeit dazu - wie schwanger. Das hat sich nach einer Weile wieder gelegt.

Alles Gute dir.

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.