Avatar

Teufelskralle /Nebenwirkung?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

23.05.2005 | 01:02 Uhr

Hallo zusammen,

habe mir aus der Apotheke Teufelskralle-Kapseln besorgt.
Nehme seit 5 Tagen tägl. 1 Kpsl.500 mg .
Bin überglücklich, da HWS sowie Schulterverspannungen und Schmerzen fast weg sind .
Nun möchte ich gerne eine 4 wöchige Kur mit Teufelskralle machen.
Muß dazu sagen, dass ich nie Probleme mit Knochen hatte, erst seit dem eintreten der WJ ist dieser Mist da.
Ein Besuch beim orthopäden war o.B.

Nun zu meiner Frage:
Kann Teufelskralle bedenkenlos eingenommen werden ? (Nebenwirkung /Schaden)
Kann es evtl. als Langzeitmedikament benutzt werden?
Wie sieht es aus mit der billigeren, Variante aus dem Drogeriemarkt aus?

Hoffe auf Ratschlag und bedanke mich im voraus.

m.fr.gr.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 01:17 Uhr
Antwort

Hallo nicoltte ich nehme seit fast zwei jahren hochdosierte Teufelskralle mir geht es auch wesentlich besser seit dem!Ich weiß nichts von nebenwirkungen die von Aldi und Co. helfen nicht!alles liebe sonja

Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 01:32 Uhr
Antwort

Hallo Nicoletta,

hab mal gegoogelt, weil mich interessierte, was Teufelskralle ist, da ich immer schon Probleme mit den Knochen hatte und auch noch habe. Ich probier es gerade mal wieder mit Calcium, das hat mir früher schon oft bei Knochenproblemen geholfen.

Auf der ua Homepage wird 2-3 mal jährl eine Kur empfohlen.

http://www.heilpflanze.ch/teufelskralle.htm

Gruß Mauserl

Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 01:37 Uhr
Antwort

Liebe Nicoletta,

leider kann ich Dir in Sachen Teufelskralle nicht helfen - nur so viel: Pflanzenmedikamente sollte man immer in der Apotheke kaufen, sagt mein Arzt. Die aus dem Supermarkt sind reine Geldverschwendung.

Viele Grüße,
Isa T.

Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 04:04 Uhr
Antwort

Hallo Ihr Lieben,

habt tausend Dank für Eure Auskunft.
Dann werde ich mal längere Zeit Teufelskralle einnehmen.
Von Calcium + Vitamin D habe ich auch mal gelesen.
Danke auch für den Tipp mit Apothekenkauf.
Ideal wäre , man könnte so ein Ersatzteil Schulter Bein, Arm usw. einfach nur austauschen......???
Im Ebay ein niegelnagelneues Gelenk ersteigern , das wär´s.....:):):)

Schöne Grüße

Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 04:10 Uhr
Antwort

Liebe Nicoletta,

schreib doch bitte, wie es Dir ergangen ist! Ich würde mich freuen zu erfahren, was Du zu berichten hast.

Lieben Gruß,
Isa.

Avatar
Beitrag melden
23.05.2005, 04:15 Uhr
Antwort

.....okay, mache ich Isa, versprochen!
Es geht mir nach 5 Tagen-Einnahme schon WESENTLICH besser, werde die News berichten, (hoffentlich positiv )
Gruß

Avatar
Beitrag melden
25.05.2005, 10:46 Uhr
Antwort

Hallo zusammen,

wollte mal fragen ob Teufelskralle auch bei Muskel- und Gesäßschmerzen hilft?

Liebe Grüsse Gitti

Avatar
Beitrag melden
25.05.2005, 13:16 Uhr
Antwort

Hallo Gitti,

es soll helfen bei rheumatischen Beschwerden ,evtl. auch bei Arthrose.
Lies den Beitrag von Mauserl und such dir die Info über Teufelskralle, da erfährst du das wichtigste.
Ich nehme 500mg am Tag und meine Schulter/ Nacken/HWS schmerzen und Verspannungen sind 90% besser, (freu!)Werde es mal 4 Wochen einnehmen.
Es ist ein Versuch wert.

Gruß

Avatar
Beitrag melden
25.05.2005, 13:57 Uhr
Antwort

Hallo Nicoletta,

schön das Dir das geholfen hat, ich glaube ich probier das auch mal aus. Ich hab gerade wieder ein paar Spritzen hinter mir, weil mein Rücken mich ärgert.

Beginnende Arthrose hab ich sowieso im Becken. Dagegen soll ich lt Orthopäde mit Bewegung angehen, damit sich die Muskeln mehr aufbauen und die Knochen dadurch geschützt werden. Wenn ich hier aber ein paar Mal die Berge rauf und runter laufe, kann ich am Ende nur noch krabbeln, weil wieder alle Knochen von der ungewohnten Bewegung schmerzen. Irgendwie ist das son Teufelskreis. Die Ärzte können einem auch viel erzählen ;-)

Falsch kann das sicher nicht sein, das mal mit Teufelskralle zu versuchen und ich werde meinen Apotheker demnächst auch mal drauf ansprechen.

Gruß... Mauserl

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.