Avatar

Progestogel v. Kade

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

06.03.2006 | 10:28 Uhr

Hallo,

enthält Progestogel v. Kade eigentlich auch natürliches Progesteron?

Wer weiß das?

LG
Daniela

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 11:00 Uhr
Antwort

Hallo Daniela,

so viel ich weiß, ist es naturidentisches
Progesteron.
Frag doch mal den Dr.Dossler.
Sonst kann ich Dir mal folgende Seite empfehlen.
Vielleicht findest Du dort was darüber.

www.hormonselbsthilfe.de

Liebe Grüße Relana

Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 16:17 Uhr
Antwort

Hallo Daniela,
weil mich dieses Thema auch interessiert, habe ich beim Suchen folgendes gefunden:
ganz zum Schluss steht die Antwort :Natürliches mikronisiertes Progesteron

Habe festgestellt, dass es nicht nur für die Brust wirkt und ist kostengünstiger, als die doch relativ teure Prog.Creme. 100gr. = 22€ von Kade (und einfacher zubekommen)
lieben gruß Enka
-----------------------

Patienteninformation des Arzneimittel-Kompendium der Schweiz®
Progestogel®
VIFOR FRIBOURG
Eigenschaften/Verwendungszweck
Was ist Progestogel und wann wird es angewendet?
Progestogel ist ein Hydroalkohol Gel, das auf Verschreiben des Arztes angewendet wird. Es eignet
sich zur Behandlung und Vorbeugung der Auswirkungen eines örtlichen Progesteronmangels im
Brustbereich bei gutartigen Erkrankungen des Brustgewebes, wie z.B. bei einer Mastodynie.
Kontraindikationen
Wann darf Progestogel nicht angewendet werden?
Wenn Sie auf einen der Inhaltsstoffe des Präparates allergisch sind, dürfen Sie Progestogel nicht
anwenden.
Vorsichtsmassnahmen
Wann ist bei der Anwendung von Progestogel Vorsicht geboten?
Achten Sie darauf, dass Sie die Tube richtig öffnen, indem Sie sich genau an die Anleitung halten.
Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie an anderen Krankheiten leiden, Allergien haben
oder andere Medikamente (auch selbstgekaufte!) einnehmen.
Schwangerschaft/Stillzeit
Darf Progestogel während einer Schwangerschaft oder in der Stillzeit angewendet werden?
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, dürfen Sie Progestogel nicht anwenden.
Dosierung/Anwendung
Wie verwenden Sie Progestogel?
Anwendung
Die Packung enthält eine Tube sowie ein weisses Dosiermass aus Plastik mit einem Einschnitt.
Entfernen Sie den Deckel und öffnen Sie die Tube, indem Sie die Metallschutzfolie mit der kleinen
Spitze, die sich im Deckelinnern befindet, durchbohren. Achten Sie darauf, dass die gesamte
Tubenöffnung freigelegt wird.
Zur Dosierung des Gels wird das Dosiermass aus Plastik verwendet. Drücken Sie dazu oberhalb des
Dosiermasses auf die Tube. Eine Dosis Gel (2,5 g) entspricht einem (bleistiftdicken) Strang, dessen
Länge durch eine leichte Einbuchtung auf dem Dosiermass angegeben ist.
Richtig dosiert reicht der Inhalt einer Tube für 30 Dosen.
Dosierung
Halten Sie sich an die Anweisungen Ihres Arztes.
Im allgemeinen je 1 Dosis Progestogel vorzugsweise nach der Morgentoilette, auf jede Brust
auftragen. Geben Sie das Gel auf die Brüste und reiben Sie es bis zum völligen Einziehen leicht ein
(kein energisches Einmassieren).
Die Behandlung wird am besten ohne Unterbruch, d.h. an allen Tagen des Monats, auch während
der Monatsblutung, vorgenommen.
Ändern Sie nicht von sich aus die verschriebene Dosierung. Wenn Sie glauben das Medikament
wirke zu schwach oder zu stark, so sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.
Unerwünschte Wirkungen
Welche Nebenwirkungen kann Progestogel haben?
Für Progestogel sind bisher keine Nebenwirkungen beobachtet worden.
Falls Sie während der Verwendung von Progestogel unerwünschte Wirkungen verspüren, die auf
das Gel zurückführen sein könnten, teilen Sie dies Ihrem Arzt mit.

Allgemeine Hinweise
Was ist ferner zu beachten?
Das Medikament soll unter 25 °C und für Kinder unerreichbar aufbewahrt werden. Progestogel darf
nicht in der Nähe einer Wärmequelle aufbewahrt werden, da dies zu einer Verdunstung des Alkohols
und somit zu einer Beeinträchtigung der Wirksamkeit des Präparates führt.
Progestogel darf nur bis zu dem auf der Packung mit «EXP» bezeichneten Datum verwendet werden.
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Ihr Arzt oder Apotheker, der über die ausführliche Fachinformation
verfügt.
Zusammensetzung
1 Tube enthält:
Wirkstoff: Natürliches mikronisiertes Progesteron 1 g.
Hilfsstoffe für Gel ad 100 g.
Verkaufsart/Packungen
In Apotheken, nur gegen ärztliches Rezept.
Tube zu 80 g mit einem weissen Dosiermass aus Plastik.
Vertriebsfirma
Vifor SA, Villars-sur-Glâne/Fribourg.
Stand der Information
Mai 1995.
Der Text wurde behördlich genehmigt und vom verantwortlichen Unternehmen zur Publikation durch
die Documed AG freigegeben.© Copyright 2006 by Documed AG, Basel. Die unberechtigte Nutzung
und Weitergabe ist untersagt. [01.12.2005]
Seite 2

Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 16:57 Uhr
Antwort

Hallo Enka,

das find ich toll, dass Du diesen link gefunden hast, ich hatte auch gesucht, aber nichts gefunden :-(

Aber das ist schon interessant. Ob das wirklich billiger ist, als die Prog.creme ist fraglich, denn wenn ich richtig mitgerechnet habe, dann ist dieses Gel 1%ig, und reicht 30 Tage laut Firmenangabe, aber meine Creme reicht bei mir jetzt schon 90 Tage, weil eben 3 %ig. Deshalb brauch ich auch nur zwischen 3-4cm pro Tag nehmen, (allerdings dünnerer Strang, nicht bleistiftstark!) Das heißt, ich brauche unter 10 € pro Monat.

Ich denk man muss sehen, wieviel brauch ich, um mich wohl zu fühlen, und wieviel kostet mich das/ Monat, das ist dann der richtige Preisvergleich.

Schönen Gruß, Uli

Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 17:02 Uhr
Antwort

Hallo Daniela,

Progestogel ist wie Utrogest natuerliches Progesteron.
Auch die Progesteroncreme, die du von woanders beziehst, kannst du ja auf die Brueste auftragen....und die Dosierung musst dann ja immer anpassen, dass du die gewuenschte Menge bekommst.
Evtl kannst du dir das Progestogel verschreiben lassen und sparst dann an Kosten, wenn du nur die Rezeptgebuehr zahlen musst.
Am besten mal deinen Arzt fragen

LG,
Elisabeth

Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 18:45 Uhr
Antwort

Hallo ihr,

tatsächlich, Progestogel enthält natürliches Progesteron! Danke für die Infos!

MATHEAUFGABE:

1 Tube Gel 100 g = 22,05 €
2 Tuben 200 g 32,00 € (billiger)

Ich nehme bisher ca. 25 mg Progesteron (Progesteroncreme Klösterl-Apo.)
d. h. ich brauche von dem Progestogel 2,5 g = 25 mg Progesteron
Mit einer 100 g- Tube Gel würde man ca.
40 x 25 mg Progesteron auftragen können, bei 2 x täglich wären das immerhin 20 x .

Was ist denn billiger, Doppelpack 200 g Progestogel oder 100 g-Tube-3%ige Progesteron Creme (Klösterl.)?
Habe irgendwie Schwierigkeiten umzurechnen, wie lange man bei 25 mg täglich mit der Tube Prostesteroncreme (Klösterl) hinkommt.

30 mg bei der 3 %-igen entspricht ca. 1 g Creme, das würde bedeuten, dass man mit einer 100 g-Tube 100 Tage auskommt, kann das angehen? Ich habe den Eindruck, nach der kurzen Zeit, ist bei 4 cm Strangentnahme (ca. 25 mg) schon eine gute Menge weg....

Wer kann gut rechnen?

LG
Daniela

Avatar
Beitrag melden
06.03.2006, 18:49 Uhr
Antwort

Hallo,

bald wird es nämlich eine Erneuerung der Gesundheitsreform geben (in diesem Jahr noch, habe ich im Fernsehen gehört), wenn es von einem Wirkstoff eine günstigere Marke gibt, dann muss man deutlich mehr bezahlen oder sogar alles bezahlen, die Kasse übernimmt grundsätzlich nur noch den günstigsten Preis.

LG
Daniela

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.