Avatar

Nervenstärkung

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

10.03.2007 | 09:15 Uhr

Hallo ihr lieben, brauche mal wieder einen Tip von euch. Weiß denn irgend wer von euch ein pflanzliches Mittel zur Nervenstärkung. Bei jeder Kleinigkeit zitter ich so viel das meine Beine schlottern meine Hände so zittern das ich fast nicht fähig bin was in die Hand zu nehmen - das ist doch nicht normal. Kennt das wer von euch? Ich geh schon jeder Auseinandersetzung aus dem Weg das ich meine Nerven schone. Ich weiß dass dies jetzt eigentlich gar nicht in dieses Forum passt, aber ich hab schon einige Male von euch nen Tip bekommen. Aber vielleicht hat es ja doch auch was mit den Hormonen zu tun - habt ihr da diesbezüglich eine veränderung festgestellt, das eure Nerven nicht mehr belastbar sind?
Freu mich um jede Antwort und um jeden Ratschlag
Gruß Cora

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 09:42 Uhr
Antwort

Hallo Cora,
vielleicht hilft Dir mal eine begrenzte Kur mit hochdosierten B-Vitaminen,wenn das Nervengerüst am wackeln ist.Kannst Du abends mal eine Magnesium Tablette nehmen.
Baldrian forte Drg.kann man tagsüber zur Beruhigung nehmen.
Das sind sanfte Medikamente,die ausgleichen.Jede hat mal Phasen,in der sie Medikamente zum Ausgleich benötigt.
Vielleicht hilft das .

LG
Dahlia

Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 10:28 Uhr
Antwort

Hallo Dahlia,
erstmal danke für deinen Ratschlag. Sag mal weißt du ob man Vitmin B einfach so nehmen kann oder ob man da erst einen Test machen muß ob man überhaupt einen Mangel hat. Baldrian nehme ich schon, aber ganz niedrig dosiert in einer kombination mit Johinniskraut und Passionsblume leider wirkt es auch nicht grad viel aber wie gesagt es ist alles ganz ganz niedrig dosiert ich glaub jeweils 60 mg. Hast du schon mal Vitamin B ausprobiert?
LG Cora

Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 10:45 Uhr
Antwort

Hallo,
ich mache zwei mal im Jahr eine Kur mit B-Vitaminen für einen bis zwei Monate lang,da gibt es die verschiedenen Packungen B Vit. B6,B12,Folsäure in einer Packung.Habe bisher gute Erfahrung damit gemacht.Du musst keinen Test machen.Aber ohne Pause würde ich sie nicht einnehmen.Vieles über die Ernährung machen,wenn es möglich ist.

Baldrian comp.ist etwas stärker,vielleicht hilft das besser.Johanniskraut hilft auch nur,wenn es hochdosiert ist,mind.500mg pro Tbl.Das muss man dem Körper anpassen.
LG
Dahlia

Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 10:58 Uhr
Antwort

Sorry Dahlia wenn ich jetzt so blöd frag aber was meinst du mit Johanniskraut muß man den Körper anpassen?
LG Cora

Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 11:09 Uhr
Antwort

liebe cora,
ich führe die verstärkte nervliche anspannung bei mir schon auf die hormonelle veränderung zurück. ich war nie besonders nervenstark, aber im beruf bin ich nervlich nun schon von kleinigkeiten echt strapaziert. ich nehme seit längerem von abtei vitamin b (bei dm), ist ein tipp, den ich hier im forum aufgegriffen habe. und noch ein tipp aus dem forum: aurum apis von wala. ich hatte den eindruck, es hilft mir, nur vergesse ich leider sehr oft, es einzunehmen. da man es langsam unter der zunge zergehen lassen sollte, muß der einnahmezeitpunkt passen - also nicht vor dem essen, nicht danach ........ und dann vergesse ich wieder darauf.
ich wünsche dir gute besserung! fanny

Avatar
Beitrag melden
10.03.2007, 11:20 Uhr
Antwort

Hallo,

dass man die richtige Dosis finden muss,mit wenig anfangen,steigern und schauen,ob es die richtige Dosis ist.Habe früher auch zu wenig Inhaltsstoffe im Johanniskraut eingenommen,es hat mir dann nicht geholfen,erst als ich die hohe Dosis genommen habe,hat mich der Körper harmonisch reagieren lassen,hat es mir gutgetan.Deshalb steigere ruhig mal die Dosis.

LG
Dahlia

Avatar
Beitrag melden
11.03.2007, 09:31 Uhr
Antwort

Hallo Cora,
ich habe eine zeitlang gerne von Buerlecitin die Kaudragees genommen. Reines Lecitin und B-Vitamine - und die schmecken so richtig gesund und kräftigend. Liebe Grüße Dagmar

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.