Avatar

Morgendliche innere Unruhe

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

05.04.2006 | 07:27 Uhr

Hallo,
z.ZT. geht es mir eigentliche relativ gut. Nur meine morgendliche innere Unruhe treibt mich manchmal zur Verzweiflung: Ich wache auf, und sofort bin ich innerlich total unruhig, nervös. Nehme dann meine Aurum oder Melissa von Wala und dann geht es so einigermassen. Aber ganz weg bekomme ich es nicht. Tagsüber wirds dann viel besser. Wer kennt das auch und kann mir einen Tipp geben wie ich diese Unruhe schnell wegbekomme.

lG Lisel

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.04.2006, 08:23 Uhr
Antwort

Hallo Lisel,
leider habe ich kein Tip für Dich, aber bei mir ist es im Moment genauso. Ich merke allerdings, dass es mit der Unruhe kurz vor den Tagen stärker wird.
Ansonsten habe ich jetzt lange Zeit mitgelesen. Mir geht es fast genauso wie Dir (Herz, Ängste usw.)
Ich hoffe nur, dass es irgendwann wieder rum geht. Bei mir mit kurzen Unterbrechnungen jetzt 2 Jahre (Regel noch immer regelmäßig)
Also, liebe Lisel, ich fühle mit Dir und wünsche Dir für heute einen ruhigenTag.
LG Angelina

Avatar
Beitrag melden
05.04.2006, 08:56 Uhr
Antwort

Hallo Lisel!

Ich kenne das auch mit der morgendlichen Unruhe bei mir ist es so wie bei Angelina je näher meine Periode kommt desto schlimmer ist es.Im Moment nehme ich auch Melissa Sepia aber noch nicht so lange.Bin mal gespannt wenn es diesen Monat wieder so weit ist ob die Globulis mir helfen.Ab und zu nehme ich auch Agnuscaston ein aber ich glaube zu unregelmässig und deshalb hilft es nicht richtig.

Liebe Grüße aus dem sonnigen aber kalten Marl sendet
Lorelai

Avatar
Beitrag melden
05.04.2006, 09:31 Uhr
Antwort

Hallo Lisel,
ich kann mit dir sehr gut fühlen, denn auch mit plagt innerliche Unruhe , ich finde die sehr schlimm, mir hilft dann ein planzliches Beruhigungsmittel
Neurapas Balance Anwendungsgebiete:
Depressive Verstimmungszustände, Angst, nervöse Unruhe, auch mit Beeinträchtigung von Organfunktionen
(reaktive, agitierte und larvierte Depressionen, Organneurosen), Schwermut
(Melancholie), nervliche Erschöpfung.
So Lisel, habe dir das jetzt mal abgeschrieben, vieleicht hilft es dir auch. Sind nicht gerade billig, 60 Tabletten kosten 15,40 , man sollte am Anfang 3mal 2 Tabletten nehmen.
Der Wirkstoff ist Johanniskrautextrakt,
Baldrianextrakt, Passionsblumenextrakt.
Alles Gute Regina

Avatar
Beitrag melden
05.04.2006, 10:11 Uhr
Antwort

Hallo Lisel
auch ich kenne diese morgendliche Unruhe ,besonders nachdem ich die Insidon-Tropfen abgesetzt habe ,ich brüh mir dann einen Entspannungstee auf und es geht dann solala wieder
LG julchen

Avatar
Beitrag melden
09.04.2006, 08:45 Uhr
Antwort

Hallo Angelina,
darf ich mal fragen wie alt du bist?
Ich bin erst 39J. und quäle mich schon 6 Jahre mit diesen Problemen und seid ca. 2 Jahren bin ich dann auf den Zünder gekommen, mich mal in Richtung Wechseljahre zu drehen und hier im Forum ist mir so einiges klarer geworden. Nun muß ich mir keine Gedanken mehr machen zu welchem Arzt ich denn nun morgen noch gehe um meine Beschwerden abzuklären.Mir ist aber aufgefallen, daß die meisten Frauen hier unregelmäßige oder keine Blutungen mehr haben. Du schreibst nun du hast auch diese Beschwerden trotz regelmäßiger Blutungen. Mir geht es genauso, daß ich WJBeschwerden (alle die es gibt!!!)habe trotz regelmäßiger Blutung. Was sagt dein Frauenarzt? Hat er dir etwas empfohlen? Ich fühl mich ein wenig allein gelassen von meinem FA.
Wäre nett von dir zu hören, oder vielleicht auch von einem anderen der Rat weiß.
Gruß onni

Avatar
Beitrag melden
17.04.2006, 02:49 Uhr
Antwort

Hallo zusammen,
leider habe ich seit einem Monat auch diese Unruhen. Ist es bei euch auch so als ob ein kleiner Ventilator durch euren Körper, vor allem Brust und Oberschenkel rast? Auch herzklopfen gehört oft dazu. Wenn ich Stress habe verstärkt es sich. Werde eure Tips auch Mal probieren.
Liebe Grüße
Gardenia

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.