Avatar

Mönchspfeffer-Gewichtszunahme?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

12.08.2005 | 11:32 Uhr

Hallo,

ich nehme seit einigen Wochen Mönchspfeffer ein und habe den Eindruck, dass ich seitdem an Gewicht zugenommen habe, kann das angehen?
Ich habe zeitweise mehr Hunger und ca. 2 kg zugenommen, wobei ich sagen muss, dass ich mein Gewicht sonst immer halte und fast nie zunehme. Weiterhin habe ich zwischendurch das Gefühl schwere Beine zu haben und ich fühle mich insgesamt (Bauch, Beine, Hintern, obwohl ich mit jetzt 58 kg bei 172 cm nicht zu dick bin) aufgepumpt. Kann das am Mönchspfeffer liegen, oder kann das durch eine erhöhten Östrogenwert kommen, wenn eine Gelbkörperschwäche vorliegt?

LG
Daniela

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
13.08.2005, 03:40 Uhr
Antwort

Hallo Daniela,
JA! Eher letzteres.
mfg
sana

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.