Avatar

Medikament Lenzetto

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

17.10.2019 | 22:31 Uhr

Hallo iher lieben

Nun ist es mit 48 bei mir auch so weit.Extreme innere Unruhe,Schlaflosigkeit und mit einen mal hoher Blutdruck. ( Alle 28 Tage auf 200, dazwischen normal ) Mein Arzt hat mir jetzt Lenzetto verschrieben . Habt ihr Erfahrung damit und hat noch jemand so Schwierigkeiten mit dem Blutdruck. ( Herz ist top war beim Kardiologen) Lg Bea 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
17.10.2019, 23:02 Uhr
Antwort

Hallo Bea, 

Ich hatte auch Östrogen aber als gel bekommen. Erst Mitte September, weil ich durch die WJ auch heftige Blutdruckschwankungen hatte. Hat bei mir nicht so gut geklappt. Dadurch wurde mein BD völlig unberechenbar und ich hatte heftige Migräne. Das Ergebnis war, dass nach 3 Wochen alles wieder abgesetzt wurde. Jetzt ist mein BD wenigstens einigermaßen einstellbar und an die Spitzen gehe ich mit einer Bedarfsmedikation... Allerdings habe ich auch mehrfach gelesen, unter anderem hier im Expertenrat, dass hoher BD eine Kontraindikation zur HET ist. Ich hatte es trotzdem ausprobiert auf Empfehlung meiner Ärztin.

Aber vielleicht haben hier einige andere Erfahrungen gemacht... 

Liebe Grüße. Suza 

 

Beitrag melden
19.10.2019, 15:12 Uhr
Kommentar

Liebe Suza

Es ist furchtbar. Mit dem Spray hab ich keinen Hunger . Was an sich auch nicht schlecht ist ( habe 7 kg zu viel ) . Jetzt ist mein Blutdruck zu niedrig. Unfassbar . Am schlimmsten ist die extreme Innere Unruhe.

wie machst du das mit der Beadarfsmedikation beim Blutdruck? 
vielen Dank für deine Antwort 

Bea 

Beitrag melden
19.10.2019, 15:54 Uhr
Kommentar

Liebe Bea, seit ich die HET abgesetzt habe, geht es mit dem Blutdruck. Aber ich habe für den Bedarf Bayotensin akut bekommen. Das sind Einzelportionen in kleinen Plastikampullen. Wenn der Blutdruck über 180/100 geht nehme ich eine... Bisher hat das gut funktioniert. Hatte ich im Krankenhaus auch schon bekommen. Ich habe auch diverse Allergien und Heuschnupfen, daher bin ich immer sehr vorsichtig, was ich einnehme. 

Heute ist meine Übelkeit und Angst mit Unruhe wieder besonders heftig. Hatte eine Verabredung mit einer Freundin am Vormittag. Die mußte ich absagen. Ging nichts außer ins Bett legen und schlafen. Nachts geht es mir schlafen nicht, aber dafür am Tag... Merkwürdig.. 

Manchmal geht es mit Progressiver Muskelentspannung, manchmal hilft eine Runde auf dem Heimtrainer... Manchmal garnichts...

Nun hat meine Ärztin festgestellt, daß mein Puls so niedrig, weil durch jahrelanger Ängste und Panik meine parasympatikus/sympatikus Regelung (Nerven) nicht mehr richtig funktioniert bzw in einer Dysbalance ist... Ganz toll, natürlich gegoogelt... Jetzt sind meine Ängste noch schlimmer... Ich wünschte es würde endlich mal wieder besser...

Liebe Grüße. Suza 

Beitrag melden
19.10.2019, 23:50 Uhr
Kommentar

Liebe Suza 

Ich finde es furchtbar.Heute habe ich zum ersten Mal gedacht ich will mein alten Körper zurück. Die Unruh macht mich wahnsinnig. Alle Pflanzlichen Mittel helfen nicht.

Vor 2 Stunden von jetzt auf gleich ist der Spuk vorbei. Ich fühle mich relativ normal. Mal sehen wie lange das anhält. Wenn ich Pech habe nur ein paar Stunden.

Heute Mittag musste ich mich wie du hinlegen . Nichts ging mehr. Hoffe dir geht es bald besser . Lg Bea 

Beitrag melden
20.10.2019, 01:35 Uhr
Kommentar

Hi, gegen Abend geht es mir fast immer besser... Meine Ärztin meint, da weiß ich, daß der Tag Geschäft ist. Morgens hingegen läßt die Ungewissheit, wie ich den Tag schaffen werde unbewusst wieder Angst und Panik in mir aufsteigen. Daher morgens schlecht und abends gut... Aber wer weiß... Liebe Grüße. Suza 

Avatar
Beitrag melden
18.10.2019, 12:59 Uhr
Antwort

Hallo Bea,

hast du deine Gebärmutter noch? Östrogen ohne ein Gestagen zu geben wäre nicht ok.

Ansonsten bekommen leider einige Frauen in den WJ Bluthochdruck anfangs jedoch eher schwankend wie die Hormone halt auch.

Das Spray braucht einige Zeit bis es wirkt, man muss da geduldig bleiben.

LG Ringelblume

 

Beitrag melden
19.10.2019, 15:15 Uhr
Kommentar

Hallo Ringelblume 

Ich habe keine Gebärmutter mehr. Es ist furchtbar jetzt ist der Blutdruck zu niedrig. Die innere Unruhe macht mich wahnsinnig . Leider habe ich extreme Heuschnupfen so das einige Pflanzliche Mittel ausfallen. Wenn ich mir vorstelle das bleibt jetzt so Dreh ich durch. Lieben Dank für deine Antwort . Lg Bea 

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.