Avatar

Krone verschluckt

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

02.03.2007 | 05:50 Uhr

Hallo,an alle,
Soeben habe ich beim essen von blattspinat meine backenzahnkrone verschluckt. Mein mann meinte,ich müsse bei stuhlgang aufs töpfchen
meiner enkelkinder und dann mit einem stöckchen die krone rausfieseln.Die könne man dann abwaschen und eventuell auskochen
und dann wieder einsetzen.Er meinte noch,das sei garnicht schlimm,
denn kacke sei letztenendes nichts anderes als natürlicher kompost.
Wenn ich daran denke,dann schüttelts mich,brrr-so eine schei----.
Schönes wochenende und passt auf eure zähne auf,
Japhet

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.03.2007, 05:52 Uhr
Antwort

Hallo Japhet gut das ich schon gegessen hab ;-)

LG Webmaus

Avatar
Beitrag melden
02.03.2007, 06:04 Uhr
Antwort

Lecker ;-)))))))
ich esse gerade ein frisch gebackenes Mini-Vollkorn-Scone!

Dann viel Spaß und Glück bei Der Goldsuche :)))))

Viele Grüße
Doro

Avatar
Beitrag melden
02.03.2007, 06:06 Uhr
Antwort

Hallo Japhet,

der Blattspinat muss aber hart gewesen sein.

Dein Mann scheint sehr viel (Galgen-)Humor zu haben; ob er diese ominöse Aktion auch durchführen würde, wenn ihm das passiert? Ach fürs Grobe sind ja wir Frauen da ;-)

Liebe Grüsse...Paulinchen

Avatar
Beitrag melden
02.03.2007, 06:27 Uhr
Antwort

Der blattspinat war superweich und lecker mit knoblauch.
Das problem war,meine krone war schon vorher einpaarmal ausgefallen und ich hab sie immer wieder eingesetzt.hatte keine lust,
zum zahnarzt zu gehen.So hat sich der spinat um die krone geschlingelt und flutsch,war sie weg.Soll mir eine lehre sein.
Liebe Grüsse,
Japhet

Avatar
Beitrag melden
02.03.2007, 07:55 Uhr
Antwort

Hallo Japhet,

wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen...

Dein Mann sieht das ja sehr entspannt, aber ich kann deine zwiespältigen Gefühle SEEEEEHHHHR gut verstehen....

Du hast jedenfalls mein Mitgefühl. Ich glaube , ich würde lieber auf neue Klamotten verzichten o. ä. und mir ne neue Krone gönnen....

Lieben Gruß
Freya

Avatar
Beitrag melden
03.03.2007, 11:28 Uhr
Antwort

Hallo Japhet,
das ist ja eine lustige Geschichte. Hoffe, dass sich die Krone inzwischen wieder angefunden hat, es sei denn, dass die Magensäure zu aktiv wurde. Wobei ich eher denke, dass die Krone so unbeschadet durchrutscht. Ich hatte Heiligabend beim Gänsebraten eine Krone im Mund, was ich GsD noch merkte, seit dem liegt sie noch im Badezimmerschrank, konnte mich noch nicht zum ZA aufraffen. Vielleicht im nächsten Quartal.
LG Dagmar

Avatar
Beitrag melden
03.03.2007, 20:53 Uhr
Antwort

Hallo,an alle Anteilnehmende,
Schatzsuche war bisher ohne KRÖNENDEN erfolg.
Hoffentlich beisst sich die krone nicht an meinen darmzotten fest.
Muss mir wahrscheinlich doch einen zahn zulegen.
LG Japhet

Avatar
Beitrag melden
04.03.2007, 01:25 Uhr
Antwort

Hallo Japhet,

meinst du das ernst mit den Damrzotten ? Hast du mal einen Arzt gefragt, ob so etwas tatsächlich hängen bleiben kann ? Soll jetzt KEIN Witz sein !!!

Lieben Gruß und viel Mitgefühl
Freya

Avatar
Beitrag melden
04.03.2007, 08:07 Uhr
Antwort

Hallo Freya,
Bisher habe ich noch keinen arzt gefragt,aber ich seh da auch keine
große gefahr.Weiss von einem mann, der mit ca. 50 ja.auf einer kur
eine darmspülung bekam,dabei kam ein legostein zum vorschein,
den er als kind verschluckt hatte.Hatte ihm offensichtlich nicht geschadet,so lange einen legostein im darm zu haben.
Vielleicht sollte ich so ne darmspülung mal in erwägung ziehen.
Soll ja nebenbei auch sehr gesund sein.Hab sowas allerdings noch nie gemacht,weil ich auch angst habe,was kaputt zu machen.
Da fällt mir noch was ein.Als meine tochter ganz klein war,dachte ich,
sie hätte einen knopf verschluckt.Ich rief voller panik den
kinderarzt an,der meinte nur,keine sorge,der kommt auf ganz natürlichem weg wieder raus.
Was meine krone betrifft,werde ich mal meinen zahnarzt anrufen.
Mal sehn,was der dazu sagt.
Vielen dank für dein mitgefühl und liebe grüsse
Japhet

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.