Avatar

Komme nicht klar mit den biH

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

28.06.2022 | 19:10 Uhr

Hallo ihr Lieben

Vielleicht habt ihr noch einen Tipp für mich...

Habe das Progesteron langsam eingeschlichen,angefangen mit einer 3% Creme und dann umgestiegen mit einer halben Famenita vaginal.

Leider stand ich nachts im Bett,hoher Puls Blutdruck erhöht,der sonst super niedrig ist.

Also fix und fertig habe ich dann morgens mutig Ö Estreva Gel knapp 1/2 Hub  geschmiert,gestern dachte ich dann mein letztes Stündlein hätte geschlagen! Den ganzen Tag Puls auf 120 und teilweise noch mehr und der Blutdruck erhöht,insgesamt ein schreckliches Gefühl! Dann späten Abend war mein Puls endlich wieder auf 76 und Blutdruck wieder normal.....ich habe dann gar nichts mehr genommen,außer Baldrian und Neurexan.....war dann etwas ruhiger und konnte von 23 h bis 2 h schlafen und dann lag ich wieder wach mit schwitzen .....ich brauche doch auch Ö,wegen meiner Hitzewallungen......wie soll ich das nur mit dem Ö hinkriegen?????? Progesteroncreme 3% habe ich dann heute morgen etwas am Handgelenk geschmiert und mir war den ganzen Tag komisch,aber trotzdem besser als gestern......und was mache ich nun heute Abend??? Wieder die Creme am Handgelenk?? Wahrscheinlich sind meine Werte schon zu lange im Keller,habe heute einen Bericht in der Ärztezeitung gelesen,wenn man Postmeno ist,soll angeblich Ö nicht mehr bei den psychischen Problemen helfen.....ich bin echt hilflos,wie kriege ich das nur hin???? 

Warum gibt es kein KKH für Frauen, die soviel hormonelle

Probleme haben,echt schade und eine echte Marktlücke!!!!

Liebe Abendgrüße 

Caro

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
28.06.2022, 19:59 Uhr
Antwort

Hallo Caro, versuche erst mal Ruhe zu bewahren,  auch wenn es schwer fällt. Es melden sich bestimmt bald einige Frauen, die Dir besser helfen können als ich. Kopf hoch.

Beitrag melden
28.06.2022, 20:01 Uhr
Kommentar

Wie ging es Dir denn als Du das Progesteron nur dermal genommen hast?

Beitrag melden
28.06.2022, 20:12 Uhr
Kommentar

Liebe Hotzenplotz :ROSE:

Heute morgen habe ich Progesteroncreme 3% am Innenoberschenkel verschmiertich bin etwas matschig durch die Gegend geeiert,schmiere gleich nochmal zur Nacht.....und dann abwarten, ob ich wieder im Bett stehe....zumindest kommt die Progesteroncreme 3% an,das merke ich,aber ich wollte schon ganz gerne die Kapseln vaginal verschmieren,vielleicht ist das noch zuviel und es funktioniert in einigen Wochen wenn sich dann P durch die Creme erhöht hat....aber was weiß ich schon%)

 

Beitrag melden
28.06.2022, 20:34 Uhr
Kommentar

Hallo Caro, vaginal scheint es bei Dir noch zuviel zu sein. Creme weiter dermal und etwas weniger. Mach es so, dass es Dir dabei noch vernünftig geht. Verena hat Dir ja auch schon geschrieben. Es wäre ein Versuch, erstmal nur mit Ö anzufangen. Du kannst leider nur probieren.  Und tu Dir den Gefallen und schreib ein Symptomtagebuch mit den Dosierungen.  Das ist hilfreich. 

Beitrag melden
28.06.2022, 20:39 Uhr
Kommentar

Oh,das ist ein guter Tipp Liebe Hotzenplotz 

Daaaanke:-*

Avatar
Beitrag melden
28.06.2022, 20:08 Uhr
Antwort

Hallo caro

vielleicht wäre es ein Versuch wert erstmal 5 Tage nur ganz wenig Ö zu nehmen bis dein System startet. Hatte heute Termin bei meiner Psychotherapeutin und die ist auch spezialisiert auf Hormone. sie meinte dass der Körper heftigst reagiert wenn er plötzlich Ö und P in einer Dosis bekommt die er gar nicht kennt. Also Mini Dosis anfangen und erstmal nur Ö und dann mit P mini Dosis dermal.

nicht aufgeben 

wir packen das 

LG Verena 

Beitrag melden
28.06.2022, 20:17 Uhr
Kommentar

Liebe Verena:ROSE:

Eine gute Idee,Anita (Sasha17) hatte mir das auch schon empfohlen.....ich versteh das nicht,dass manche sofort mit der kompletten Dosis beginnen und es funktioniert....naja kleine Schritte,hauptsache ich komme irgendwann und hoffentlich bald ans Ziel,wieder einigermaßen fit zu sein....mööööhhh...

Ich freue mich sehr darüber,dass ich eure Hilfe bekomme!

Ihr seid wohl alle etwas stärker und mutiger als ich:GIRL 039:

Liebe Grüße 

Caro

Beitrag melden
28.06.2022, 20:37 Uhr
Kommentar

Liebe Caro, das ist Quatsch. Wir reagieren alle unterschiedlich auf die Hormone, das hat nichts mit Stärke oder Schwäche zu tun. Durch das tiefe Tal sind wir alle schon gegangen. 

Beitrag melden
28.06.2022, 21:08 Uhr
Kommentar

Liebe Hotzenplotz ich drücke dir auch ganz fest die Daumen,dass Du deine richtige Dosierung wieder findest:IN LOVE:oder vielleicht sogar schon wieder gefunden hast!!! Wir brauchen diese Täler wirklich nicht,denn davon gab es in der Vergangenheit schon genug,allerdings war jedes Tal anders! Nicht mehr über so einen langen Zeitraum funktionieren zu können und plötzlich ständig Hilfe suchen,ist ein beängstigendes Gefühl!

Beitrag melden
28.06.2022, 20:47 Uhr
Kommentar

Liebe caro

glaub mir... ich bin manchmal sehr verzweifelt und genervt. Ich reagiere super sensibel auf alle Hormone. Wir Menschen sind eben sehr verschieden und das ist gut so. Mut bekomme ich durch die Frauen hier. du bist nicht allein.

liebe grüsse

verena 

Beitrag melden
28.06.2022, 20:59 Uhr
Kommentar

Liebe Verena

Du hast das doch in so kurzer Zeit schon so toll hinbekommen,echt super! Und    JAAAAAAAA:GIRL 039:Wenn es Euch superempathischen Mädels hier nicht geben würde,ich weiß nicht was dann wäre:HELP:

                                                :IN LOVE:

 

Avatar
Beitrag melden
28.06.2022, 21:18 Uhr
Antwort

Liebe Caro, der Anfang mit BIH ist echt schwer. Ich bin auch erst angefangen als ich schon Postmeno war und noch kaum messbare Werte hatte. Das durchhalten lohnt sich !! Gebe nicht auf!! Es wird besser...Ich würde an deiner Stelle auch erst nur mit Ö anfangen. Ich habe am Anfang ca. Eine Woche morgens nur Ö verschmiert. Mal mehr Mal weniger...Aber nicht mehr als einen Hub, immer so wie ich mich auch gefühlt habe. Hatte ich einen ängstlichen Tag, dann weniger und dann an guten Tag auch etwas mehr. Mit P habe ich dann langsam Vaginal abends angefangen. Eine ganze Kapsel war mir auch zu viel. Teile dir doch die eine Kapsel den Tag über auf. So habe ich es mit der Erhöhung gemacht. Mal Vaginal, mal verschmiert auf den Arm. Inzwischen nehme ich es nur Vaginal zu allen Tageszeiten. 

Ich habe bei mir auch die Erfahrung gemacht, dass ich Vegetative sehr reagiere. Ich nehme Calmvalera, um das vegative Nervensystem zu beruhigen. Mir hilft es sehr gut. 

Mit der Progesteroncreme 3% kenne ich mich nicht aus. Warum nimmst du die zusätzlich ? 

Ich drück die Daumen das es besser wird!! Es ist echt eine sch.. schwierige Zeit !! Du schaffst das auch !LG Gaby

Beitrag melden
28.06.2022, 21:41 Uhr
Kommentar

Liebe Gaby

Auch dir ein Daaaanke schön:ROSE:

Im letzten Jahr hatte ich schon Mal Östrogen geschmiert,3 Wochen sehr wenig und mir ging es dann überhaupt nicht gut....

Mein Gynäkologe sagte mir Mal,dass ich Progesteron nehmen sollte,für meine Nerven,Angst und Panik,die mich leider seit 7 Monaten täglich und schlimm begleiten,und damit könne ich überhaupt nichts falsch machen,darum habe ich dann erst mit Progesteroncreme 3 % angefangen,weil er sagte ich könne diese Creme dermal nehmen und die Kapseln würden nur vaginal oder oral funktionieren,und ich dachte die Creme ist evtl nicht gleich so stark wie die Kapseln.....

Beitrag melden
28.06.2022, 21:57 Uhr
Kommentar

Vielleicht noch ein Tipp...Ich nehme von Weleda die Creme Aurum / Lavendula comp. Bei vegetativen Herz-Kreislauf Störungen, Herzklopfen und Herzangst . Ich habe das Gefühl das es mir hilft. Und von Primavera lavendelöl  fein Bio. Das schmiere ich mir immer drei Finger breit unter meinen Bauchnabel. Ein Tipp von meiner Heilpraktikerin. Die macht viel mit Aromaöl-Therapie. Mir hilft es, habe ich zumindestens das Gefühl. 

Vielleicht ist es auch was für dich. Ich glaube ich habe in meiner Anfangsphase ähnlich körperlich wie du reagiert. Im Nachhinein glaube ich aber,dass ich nicht auf die Zugabe der Hormone reagiert habe, sondern weil ich keine mehr hatte ! Nur so eine Körperbeobachtung. Verstehe mich bitte nicht falsch, viele Frauen sagen ja auch das sie auf die Hormone reagieren. Und jeder Körperbreagiert anders. Aber nachdem ich die BIH dann immer zum gleichen Zeitpunkt genommen habe und die gleiche Dosis würde es auch besser und mein Körpergefühl stabiler.

LG Gaby 

Beitrag melden
28.06.2022, 22:06 Uhr
Kommentar

Liebe Gaby

Die Aurum Creme von Weleda habe ich auch,und der Tipp mit dem Lavendelöl ist super! Das kaufe ich morgen gleich!

Meine sch.... Angst ist das Problem und das bei jeder Kleinigkeit das Herz spinnt,aber ich mache weiter mit den Hormonen, weil ihr mir alle soviel Mut macht und ich die Bestätigung von euch bekomme,dass es es funktioniert :GIRL 039:

Avatar
Beitrag melden
28.06.2022, 21:52 Uhr
Antwort

Hallo liebe Caro!       Das tut mir wirklich soooo leid, dass Du Dich so bescheiden fühlst, aber gib nicht auf! Hier sind so viele, die Dir beistehen und wenn es aus der Ferne ist! Vor 3 Jahren hab ich mich auch mehr als schlecht gefühlt, man müsste ein neues Wort dafür erfinden! Allerdings war ich 53 Jahre alt, als meine Periode komplett ausblieb- kannte z.B. keine Perimeno-Zeit! Hatte lediglich die letzten Jahre etwas Schmierblutungen vor der Periode, weiter gar nichts! Dann Regel weg und sicher Ö und P komplett im Sinkflug und ich fand mich in der Hölle wieder! Hätte damals alles gemacht, was mein Gynäkologe gesagt hat, nur um mich etwas besser zu fühlen! Zum Glück hat es funktioniert! Und bei Dir wird es auch funktionieren , bleib tapfer, liebe Caro! 
Ich drücke Dich ganz fest aus der Ferne ! 
LG von Anita:-*

Beitrag melden
28.06.2022, 22:13 Uhr
Kommentar

Liebe Anita:-*

Dir geht es hoffentlich soweit gut!

 "Hölle" ! Genau meine Worte,oder wie Hotzenplotz sagt,tiefes Tal.....und da wieder rauszuklettern ist so anstrengend, weil ich so erschöpft bin! Ich denke dann immer,bei mir funktioniert das mit den Hormonen nicht.....aber es "muß" !!!!!

Einen lieben GuteNachtGruß:IN LOVE:

Avatar
Beitrag melden
28.06.2022, 22:12 Uhr
Antwort

Hast Du über Veronika die Kontaktdaten von Vreni bekommen?

Beitrag melden
28.06.2022, 22:14 Uhr
Kommentar

Da habe ich noch gar nicht nachgesehen,weil es mir so besch.......ging!

Das mache ich morgen 

GuteNaaaacht:IN LOVE:

Beitrag melden
28.06.2022, 22:24 Uhr
Kommentar

Ich meinte Viktoria natürlich. Dann schau mal nach.

Beitrag melden
28.06.2022, 22:30 Uhr
Kommentar

Hallo liebe Caro, war bis dato beim Bowling. :( Wir hören/schreiben Morgen:) Ich wünsche dir ne ruhige Nacht und das schaffen wir.

LG

Beitrag melden
29.06.2022, 10:27 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Guten Morgen oll,

ich habe Dir die Kontaktdaten von Vreni erst heute Morgen zugeschickt.

Du solltest meine Mail also jetzt erst in Deinem Postfach finden.

Wünsche Dir alles Gute.:IN LOVE:

Viele Grüße

Victoria

Beitrag melden
29.06.2022, 12:21 Uhr
Kommentar

Guten Morgen Victoria

Habe deine Mail erhalten!

Ganz  lieben Dank:IN LOVE:

Ich wünsche dir einen herrlichen Sommertag

Liebe Grüsse

Caro

Beitrag melden
29.06.2022, 13:02 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Liebe Caro,

gerne geschehen.:-)

Ich wünsche Dir auch noch einen ganz schönen und sonnigen Tag.

Liebe Grüße

Victoria

Avatar
Beitrag melden
29.06.2022, 12:26 Uhr
Antwort

Liebe Verena

Ich habe über Victoria deine  "Nummer" erhalten!

Ganz lieben Dank für dein Vertrauen:-*und ich melde mich,sobald ich endlich Mal wieder schlafen kann! Dieser momentane Schlafentzug und dazu noch 25 Grad im Schlafzimmer machen mich gerade total fertig:-(

Liebe Grüsse und Du hast hoffentlich einen "guten" Tag:IN LOVE:

Caro

Beitrag melden
29.06.2022, 14:55 Uhr
Kommentar

Liebe Caro, sene Vreni doch vorab schon einmal Deine Handynummer. Wirst sehen warum :IN LOVE: Du brauchst ja jetzt Hilfe.  LG

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.