Avatar

Ist das noch normal?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

11.10.2020 | 14:34 Uhr

Hallo liebe Frauen!

Habe eine Frage zum Schwitzen: Habe gestern ein paar Sachen in Kartons umgeräumt etc. also nicht viel gebückt oder gehoben. Ich würde sagen, es war eine eher leichtere Anstrengung. Trotzdem bekam ich massive Schweißausbrüche. Musste mehrfach pausieren. 

Gut  Ich bin keine Sportskanone, aber auch kein Couchpotato.

Ist es normal, dass man in den WJ auf leichte Anstrengung so schwitzen kann? Ich kenne dieses Ausmaß sonst nur von den Nachtschweiß-Ausbrüchen.

Wünsche Euch einen schönen Tag.

LG

Kröte4

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
11.10.2020, 16:15 Uhr
Antwort

Liebe Kröte 4,

Das kenne ich auch.kleinste Anstrengungen und der Schweiss läuft. Mir ist generell wärmer als Jahre zuvor.selbst im Winter könnte ich ständig das Fenster aufreißen , so warm ist mir. Ich denke, damit muss ich erstmal leben.

Lg Summer52

Avatar
Beitrag melden
11.10.2020, 16:47 Uhr
Antwort

Danke Dir, Summer. Ich dachte schon, ich wäre krank. Hatte sowas sonst noch nie. Einzig, in der Nacht schwitze ich auch so arg. Mich nervt dieses "zu warm - zu kalt" ganz enorm. 

:ROSE:

LG

Kröte4

Avatar
Beitrag melden
11.10.2020, 22:59 Uhr
Antwort

Ja das ist bei mir auch grad schlimm. Die kleinste Anstrengung und dann geht es los. Egal zu welcher Tageszeit.

Avatar
Beitrag melden
13.10.2020, 10:06 Uhr
Antwort

Ich schwitze nicht wirklich viel, aber wenn ich mich körperlich anstrenge muss meine Pumpe grad mehr ackern.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.