Hormonpflaster und Gewicht

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

14.05.2019 | 09:08 Uhr

Hallo zusammen, hatte vor einiger Zeit schon einmal wegen Gewichtszunahme gejammert. Nun nehme ich ja seit August 18 ein Pflaster. Kann die Gewichtszunahme auch durch das Pflaster verursacht werden. Die Damen in einem englischen Forum meinen , dass sie eindeutig auch durch das Pflaster zugenommen haben. Was meint ihr?

liebe Grüße 

lady lollipop

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Beitrag melden
16.05.2019, 10:06 Uhr
Antwort

Hallo Ladylollipop,

durch das Östrogen der HT kann es zu Wassereinlagerungen kommen. Ansonsten ist meine Erfahrung, dass ich zunehmen, wenn es mir gut geht und ich wieder mit Freude esse... Wenn es mir mies geht, vergeht mir der Appetit.

Allerdings sitzen die Kilos schon hartnäckig auf den Hüften. Aber das geht den meisten WJ Frauen so, ob HT oder nicht. 

Glg Jorinde 

Beitrag melden
16.05.2019, 22:08 Uhr
Kommentar

Liebe Jorinde, danke für Deine Antwort. Du hast recht, dass mit den Wassereinlagerungen scheint so zu sein. Ein guter Freund seines Zeichens Frauenarzt hat dies auch gesagt. Ich schreibe ja auch nit  englischen Frauen und die haben dies auch gesagt. Gewichtszunahme unter HET. Allerdings hat mir heute eine Bekannte erzählt, dass eine Freundin von ihr in den Wechseljahren immer dünner wird. Trägt jetzt nur noch Gr. 32. Ihre Ärztin meinte auch das würde es geben. Der Körper ist schon seltsam. Ich für meinen Teil müsste wirklich mehr Sport machen. Aber wenn ich nachmittags nach hause komme, bin ich manchmal so kaputt, dass mir das Sofa für eine Stunde irgendwie lieber ist. Sinnvoller wäre sicherlich der Sport aber...Ich achte schon ziemlich auf das was ich esse und versuche auch wenig Zucker zu mir zu nehmen. Gar nicht so einfach, wenn ich mir die Produkte anschauen. Überall steckt irgendwie Zucker drin. Irgendwie schon fies für uns Frauen. Als ob die Menopause an sich nicht schon doof genug ist, warum muss sie auch unsere Figur negativ beeinflussen! 

Wie geht es dir denn inzwischen so? Kommst du mit den Beschwerden et  besser zurecht. Wie geht es Dir mental?

herzliche Grüße 

lady lollipop

 

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.