Avatar

Herpes durch Progesteron?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

01.12.2023 | 11:21 Uhr

Hallo ihr Lieben,seitdem ich Progesteron erhöht nehme ,habe ich Dauerherpes an der Unterlippe sehr stark und es wechselt von der linken zur rechten Seite,will einfach nicht verschwinden!

Das hatte ich nun sehr lange nicht mehr und jetzt ist es so stark da wie nie.....kennt das jemand von euch? Lysin hilft nicht, das half früher schon nicht.Hatte in  einem ganz alten Beitrag von einer der Wechselfrauen  gelesen dass sie das ebenfalls hatte, ein Jahr Herpes ohne Unterbrechung und als sie das Progesteron absetzte verschwand es....oh nein,was für Aussichten! Und noch etwas, ich habe seit langer Zeit keinen Körpergeruch mehr unter den Achseln,seitdem ich Progesteron nehme "mieft" es unter den Achseln,wie früher vor der Blutung,kennt ihr das?

Vielleicht habt ihr eine Idee dazu?!

Liebe Grüße Anthrin

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
01.12.2023, 15:29 Uhr
Antwort

Hallo Anthrin!

Lippenherpes habe ich eher in der Winter-/Erkältungszeit.Letztes Jahr nach Corona im Okt. hat es ca. 1/4 Jahr gedauert bis es wieder verheilt war,da ich dann noch mehrere Erkältungen hintereinander hatte.Aber immer nur an wechselnden Stellen der Oberlippe.Diesen Winter habe ich gerade die 1.Erkältung hinter mir u. prompt war`s wieder zwischen Nase u. Oberlippe wund.Denke aber eher vom vielen Nase putzen.Jetzt nach knapp 4 Wochen ist es nach anfänglichem einschmieren mit Tyrosur endlich verheilt.Bei dieser Witterung habe ich auch unheimlich trockene Lippen u. bin öfters am schmieren.

Der Körpergeruch ist in den WJ eher weniger geworden,auch unter P.Auch im Sommer beim vielen Schwitzen hat es eher nur gemüffelt,aber nicht unangenehm gerochen.

LG Sunflower51

Beitrag melden
01.12.2023, 16:10 Uhr
Kommentar

Danke liebe Sunflower!!! Ich lebe ja nun schon seit 4 Jahren im absoluten P Mangel,also unter Null,kann es sein dass es da so komische Nebenwirkungen gibt,auch das extremere Herzstolpern und Ängste mehr als vorher,oder anders als vorher,schlimme Träume.....habe schon vermutet dass meine Leber damit überfordert ist,aber zum schlafen brauche ich es oral,da bringt mir dann vaginal gar nichts,habe mit 25mg gestartet,dann 50mg und dann so 75 mg,auch einmal 100, ,,,  4 Wochen nun,allerdings ist jetzt auch alles verquer...einfach ätzend,ich weiß dass es dauert und am Arm vercremen bringt bei mir gar nichts....hab das jetzt mal abgesetzt,will sehen ob Herpes zurück geht,ist aber irgendwie auch doof,weil ich schon gut dabei war....

Avatar
Beitrag melden
02.12.2023, 09:53 Uhr
Antwort

Hallo Anthrin! 

Jast du es vielleicht schon einmal mit Manukahonig 430 iger ider höher probiert? Äußerlich und innerlich? Oder und auch Propolis? 

Höhere Vitamin C Gaben am besten ein Narürliches sind auch sehr gir.

Schwarzer Tee,äußerlich geht auch.

Oreganoöl einnehmen, auch eine Möglichkeit. 

Wenn du jetzt schon ganz gut dabei bist mit Progesteron umd du ansonsten einen positiven Effekt hast, wäre es doch schade dieses abzusetzen.  Das mit dem " riechen" dwnke das ist ja bicht sooooo schlimm nur unangenehm.  Denke das legt sich wenn der Körper sich angespart hat. 

Ziitronenmelissen Timktur ohne Alkohol oder Tee, auch sehr git. Letztendlich muss das Immunsystem gestärkt werden.  Zink ,auch eine gute Sache. 

Viel Glück und eine schlne Adventszeit. 

 

Liebe Grüße von Pineta

Avatar
Beitrag melden
02.12.2023, 09:54 Uhr
Antwort

Ich meine 440 iger Manukahonig 

Beitrag melden
02.12.2023, 10:22 Uhr
Kommentar

Danke für den Tipp!

Ich wünsche euch einen schönen 1.Advent!

LG Anthrin 

Avatar
Beitrag melden
02.12.2023, 10:37 Uhr
Antwort

Liebe Anthrin! 

Gerne. Versuch es einfach mal.

Die Zustände ohne Progesteron sind ja auch ne Katastrophe.......

Danke für deine Wünsche ! 

 

Loebe Grüße von Pineta

Avatar
Beitrag melden
02.12.2023, 12:17 Uhr
Antwort

Hallo liebe Anthrin!     Mein Körpergeruch hatte sich zu BegInn der HET auch veränder, allerdings wurde er nicht unbedingt schlechter! Ich hab plötzlich total nach Karamell gerochen , was ich selber gar nicht so bemerkt habe, aber mein Mann meinte damals, ich rieche wie ein riesiger Karamellbonbon! Allerdings hatte ich zusätzlich auch noch Östriol vaginal angewendet, vielleicht lag es auch daran! 
Jedenfalls war das dann irgendwann wieder verschwunden und jetzt rieche ich wieder ziemlich neutral, da ich eigentlich so gut wie gar nicht mehr schwitze! 
Hätte noch zwei Tipps bezüglich Deoroller für empfindliche Haut und trotzdem gute Wirkung! Das ist zum einen der Biotherm Deo pure invisible Roll on und zum anderen der von Vichy für empfindliche Haut! ( türkisfarbene Kappe) Die hatte ich für mich in der Zeit des schlimmen Schitzens entdeckt und benutze sie noch heute! 
Ich wünsche Dir und allen hier einen wunderschönen 1. Advent bei winterlichem Wetter! :XMAS 02:LG von Sasha 

Beitrag melden
02.12.2023, 12:24 Uhr
Kommentar

Was den Herpes anbelangt, da könnte Dir Dein Hautarzt mal die Aciclovir Tabletten verschreiben- gibt es auch als Salbe zur lokalen Anwendung! Nach Einnahme der Tabletten müsste mit dem Herpes eigentlich erstmal Ruhe sein , Aciclovir ist ein Virustatikum und bremst speziell die Herpeviren komplett aus! Frag mal bei Deinem HA danach! 

Beitrag melden
02.12.2023, 12:29 Uhr
Kommentar

Herpesviren meine ich natürlich :-)

Beitrag melden
02.12.2023, 13:03 Uhr
Kommentar

Liebe Sasha, wie geht es dir mit deiner Inruhe,ist es etwas besser oder nimmst Du etwas dafür ein?

danke für die Tipps, Deoroller von Vichy und Biotherm sensitiv,habe ich ebenfalls, allerdings brauchte ich bevor ich Progesteron genommen habe,überhaupt kein Deo mehr,weil ich unter den Achseln überhaupt nicht mehr geschwitzt habe,und  null Geruch hatte.Und nun seitdem ich Progesteron nehme,schwitze ich wieder leicht und es riecht unangenehm unterm Arm,also nicht extrem ,aber komisch nach Entgiftung,das finde ich merkwürdig, habe jetzt mal abgesetzt und sofort ist der Geruch unter den Achseln wieder neutral,echt komisch!

 

Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent und vielleicht kannst Du einen Scheemann für deine Enkel bauen:ROSE:

Liebe Grüße Anthrin

Beitrag melden
02.12.2023, 14:27 Uhr
Kommentar

Liebe Anthrin!    Also mit dem Progesteron bei Dir ist wirklich merkwürdig, vielleicht ist es die Reaktion Deines Körpers darauf, weil er sich erst wieder dran gewöhnen muss oder Du brauchst einen Mimiklecks Ö dazu- wer weiß !? 
Mit der Unruhe bei mir ist es mal so mal so- hab von meinen Medikamenten ( Vivinox u. CBD Öl ) noch nichts probiert, alledings hat mir eine Apothekerin einen Tee von Sidroga empfohlen, der nennt sich Entspannungstee und ich habe den Eindruck, er hilft! Trinke davon ab und an mal eine Tasse mit etwas Honig! Ansonsten muss ich aber sagen, es ist halb so wild und auf Arbeit bin ich so abgelenkt, dass ich es kaum merke! 
Leider können wir mit unserem Enkel keinen Schneemann bauen- da hat die ganze Familie Corona ! Ich hoffe, ich bleibe dieses Jahr mal davon verschont !    Nochmal ganz liebe Grüße von mir! :-)

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2024/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über FUNKE Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.