Avatar

Gewichtszunahme von Rotkleekapseln?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

28.03.2007 | 08:57 Uhr

Hallo, ich habe auch mal wieder eine Frage:

Seit ca. 1 Jahr nehme ich die natürl. Prog.-Creme 3%. Bis vor kurzem hatte ich damit gute Erfolge. Leider habe ich jetzt wieder seit Wochen meine starken Hitzewallungen und Schweissausbrüche. Demzufolge erhielt ich den Rat: sicherlich würde jetzt Östrogen fehlen, weil auch die Periode seit 4 Monaten ausbleibt. Ich habe erstmal Traubensilberkerze genommen, hilft aber nichts. Nun nehme ich seit gut 2 Wochen Rotkleekapseln ein. Dabei beobachte ich eine kontinuierliche Gewichtszunahme. Also habe ich vorige Woche angefangen, sehr kalorien- und fettarm zu essen. Heute morgen trau ich meinen Augen nicht: Auf der Waage schon wieder 500 gr. Gewichtszunahme!! (mein Mann hat im Gegensatz 2,5 kg. abgenommen)
Auch sind meine Füße, Hände und Augen sehr geschwollen. Könnte es sich vielleicht um Wassereinlagerungen durch die Rotkleekapseln handeln?
Hat jemand von euch auch diese Gewichtszunahme bei Einnahme von Rotklee festgestellt. Interessanterweise wurde bei mir vorige Woche auch noch eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt, im allgemeinen heißt es dann doch, dass man dabei abnehmen würde.
Ich komme langsam überhaupt nicht mehr klar, fühle mich auch überfordert, elend, habe Schlafstörungen dazu und einfach gesagt, ich hab mal wieder die ganze Palette von oben bis unten.
Ich bin eigentlich schon ganz gut im Hinnehmen, aber wenn jeder Tag so mies ist, da kann man doch langsam verzweifeln.
Übrigens: trinke schon zur Entwässerung Tee.
Gruß Babsl

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
28.03.2007, 15:05 Uhr
Antwort

Hallo Lila,
man ist ja wirklich dankbar für jeden Tipp. Ich werde das gleich morgen früh mal bei der hormonselbsthilfe mich kundig machen.
Schönen Tag noch und Gruß Babs

Avatar
Beitrag melden
29.03.2007, 07:54 Uhr
Antwort

Hallo Bab
ich habe fast das gleiche Problem
aber mir hilft zur zeit wenn ich viel entschlackungs tee trinke oder ein bis zwei mal die woche eine Biofax nehme dann geht es mir immer besser aber auch die venensalbe von Aldi rostkastanie tut gut reibe damit immer meine Beine ein
dann werden die immer schnell wieder dünn
versuche es mal
Lg susanne

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.