Avatar

Famenita

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

12.08.2022 | 08:44 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte ja letzten Zyklus mit Famenita begonnen und das lief soweit auch ganz gut.

Nun fühle ich mich wieder elendig und total verspannt und habe vorgestern Abend (14.ZT) wieder mit Famenita begonnen.

Nach der Einnahme war ich wie benommen und hatte einen sehr schlimmen Alptraum.

Ich nehme es trotzdem weiter. Heute nun eine Schmierblutung.

Warum? Wie soll ich mich jetzt verhalten?

 

LG Shonah

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.08.2022, 12:09 Uhr
Antwort

Hallo Shonah!

Wie hoch war denn die Dosis,die du am 10.08. (14.Zyklustag) genommen hast?Vielleicht war sie zu hoch u. du solltest erstmal wieder niedriger dosiert einsteigen.Eine Schmierblutung ist jedoch ein Zeichen f. Progesteron-Mangel u. dann sollte man eigentl. mit P weitermachen u. erst bei einer richtigen Blutung Pause machen.Habe persönlich aber schon beides ausprobiert:Bei Schmierblutung mit P weitergemacht u. beim nächsten Mal `ne Pause gemacht.Eine richtige Blutung kam aber beide Male nicht.Tja,jeder ist halt anders.

LG Sunflower51

Beitrag melden
14.08.2022, 12:39 Uhr
Kommentar

Hallo Sunflower,

danke für deine Antwort.

Ich habe auch schon daran gedacht.

Beim letzten Zyklus bin ich mit 50mg eingestiegen und das funktionierte.

Diesmal bin ich mit 100mg eingestiegen.

Vielleicht muss ich jedes mal niedrig anfangen, solange ich es zyklisch nehme.

Ich nehme jetzt keine 200mg sondern nur 100mg insgesamt.

Die Schmierblutungen ist weg, dafür schwitze ich jetzt viel.

Mal schauen wie sich das noch entwickelt.

 

LG Shonah

Beitrag melden
14.08.2022, 14:58 Uhr
Kommentar

Ich reiche dir mal die Hände. Heute ist der vierte Tag ohne Progesteron und noch keine Periode da nur etwas Bauchgegrummel. Dafür schwitze ich mir phasenweis wieder den Wolf, mir ist schlappp und schwummerig. Ich dachte das Schwitzen wäre weg, jetzt geht das wieder los.Übel war mir dabei auch noch. Ich weiß jetzt auch gar nicht, ob das von der Progesteronpause kommt oder das Östrogen zu niedrig ist.

Die Hitze draußen ist ganz übel, dabei hat mir das nie etwas ausgemacht aber mein Kreislauf mag das scheinbar nicht mehr. Ich würde gerne wieder Sport machen aber ich trau mich gerade nicht. Echt jetzt. 

Am liebsten würde ich die Hormone gleichmäßig durchnehmen.

Berichte mal wie es bei dir weitergeht.

LG

Beitrag melden
15.08.2022, 07:35 Uhr
Kommentar

Vielen Dank Marlie,

das mit der Hitze merke ich leider auch. Früher konnte ich stundenlang am Strand liegen und heute geht das kaum mehr.

Alles Gute für Dich!

 

LG Shonah

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.