Avatar

Famenita 200 steinhart

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

22.06.2022 | 22:10 Uhr

Ich hatte bis jetzt Famenita 100 Kapseln genutzt und aufgestochen und vercremt. Diese Woche bekam ich dann ein Rezept für die 200er. Da steht auch Weichkapseln drauf aber tatsächlich sind sie super hart. Wenn ich sie auf gestochen habe, kann ich sie mit den Fingern nicht ausdrücken wie die 100er, weil sie zu hart sind.

Ist das normal oder stimmt da was nicht? Haltbar sind sie bis 2024.

Dabke und LG.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
22.06.2022, 22:10 Uhr
Antwort

Danke!

 

Beitrag melden
23.06.2022, 07:27 Uhr
Kommentar

Guten Morgen Marile, legst du dir die Kapseln paar Tage vorher aus dem Blister?

Kannst sie auch vorher kurz unter warmes Wasser halten:) 

LG

Avatar
Beitrag melden
23.06.2022, 08:35 Uhr
Antwort

Ich habe auch Famenita 200mg, und ich kann meine ohne Aufstechen mit den Fingern ausquetschen.

 

LG Shonah

Beitrag melden
23.06.2022, 09:08 Uhr
Kommentar

Moin Shonah, du hast bereits angefangen?

Brauchst du jetzt noch Infos zu den NEMs? Wie bereits oft geschrieben, ich kaufe meine alle bei Ama...Ich nehme nix aus der Apotheke und DM. Mir sind da zuviel Zusatzstoffe drin. Kosten zwar ein wenig mehr, aber ich komme damit auch lange aus.:)

LG

Beitrag melden
23.06.2022, 09:40 Uhr
Kommentar

Nein Schlumpi, ich muss auf meine Periode warten, die sich bisher nicht zeigt, was mir wieder zu denken gibt ob Progesteron das richtige ist, weil man ja überall liest das bei Progesteronmangel die 2. Zyklushälfte verkürzt wäre.

Ich wollte mir die Kapseln anschauen und habe mal eine heraus geholt und ein wenig zwischen den Fingern gedrückt um zu schauen wie fest sie sind und da ist die Kapsel gleich aufgesprungen.

Beitrag melden
23.06.2022, 20:26 Uhr
Kommentar

Hallo Shonah, ok ich verstehe.

Was ich aber nicht verstehe ist deine Vermutung, dass dir P nicht helfen würde. Ein P Mangel macht sich nicht nur bei verkürztem Zyklus, sondern auch bei unregelmäßigem Zyklus bemerkbar. 

Bei welchem ZT bist du denn jetzt?

LG

 

Beitrag melden
23.06.2022, 20:42 Uhr
Kommentar

Ach so, ich dachte bei Progesteronmangel müsste die 2. Zyklushälfte kurz sein.

Zyklustag 33

letzten Monat  42

den Monat davor  23

Beitrag melden
23.06.2022, 21:28 Uhr
Kommentar

ok... dann gehen wir jetzt mal von einem 28 Tage Zyklus aus. Somit wärst du heute bei ZT5. Heißt, wenn deine Periode nicht in den nächsten 9 Tagen kommt, dann startest du am ZT 14 mit P. Du kannst jetzt nur versuchen wieder einen Zyklus hinzuzaubern, damit wieder eine Regelmäßigkeit eintritt. Sollte deine Mens jetzt eher kommen, dann mußt du natürlich warten bis du bei ZT 14 bist. Verständlich erklärt:)

LG

 

Beitrag melden
23.06.2022, 21:31 Uhr
Kommentar

Sehr verständlich, lieben Dank! :-)

Beitrag melden
23.06.2022, 21:38 Uhr
Kommentar

:OK:

Avatar
Beitrag melden
23.06.2022, 21:25 Uhr
Antwort

Sorry, aber ich komme mal kurz wieder zu meinem Thema zurück.

Nein, ich lege die nicht lange vorher aus dem Blister. Ich nehme sie raus, wenn ich sie nutzen will und sie sind steinhart.

Wenn ich die dann mit Hilfe von etwas aufbekomme, dann brechen sie auseinander und die Teile sind total splitterig und scharfkantig.

In meiner vorherigen Packungen waren sie ganz weich und ich konnte sie zwischen zwei Fingern zerquetschen.

Ich hatte die Packung vor zwei Tagen aus der Apo geholt und neu aufgemacht.

Vielleicht bringe ich sie einfachg zurück und rekalmiere. Geht sowas immerhin sind die nicht eben billig. Was meint ihr?

Beitrag melden
23.06.2022, 21:29 Uhr
Kommentar

Entschuldige marile, das wir abgetriftet sind.

 

Das hört sich wirklich komisch an. Ich würde einfach in der Apotheke mal nachfragen.

 

LG Shonah

Beitrag melden
23.06.2022, 21:36 Uhr
Kommentar

Hallo Marile, ich antworte dir trotzdem auf dein " Thema " auch wenn ich Shonah behilflich bin. Bleib ganz entspannt:)

Manchmal gibt es eben Packungen, wo die Kapseln sehr hart sind. Habe ich schon öfter gelesen. 

Du kannst es gerne versuchen, sie zurück zu bringen. Ob das klappt, weiß ich nicht. Wie gesagt, ich lege mir die Kapseln aus so einem ganzen Blister raus und habe keine Probleme sie zu öffnen.

LG

Avatar
Beitrag melden
23.06.2022, 21:30 Uhr
Antwort

Ja, oder. Ich denke das mache ich dann mal. Ich war nur nicht sicher, ob das nicht doch normal ist. 

 

Danke dir.

Beitrag melden
23.06.2022, 21:33 Uhr
Kommentar

Also ich kann dir nur von meiner Packung sagen, das ich sie zwischen meinen Fingern zerquetschen kann, wie du selbst schon geschrieben hast und da splittert auch nix.

Allerdings habe ich keinen Vergleich da es meine erste Packung ist.

Ich würde einfach nachfragen.

Avatar
Beitrag melden
23.06.2022, 23:40 Uhr
Antwort

Hallo Marile,

meine 200 er sind im Vergleich zu den 100er auch sehr hart und lassen sich ebenfalls nicht aufstechen. Aber ich zerteile sie dann einfach mit einem Messer (Wellenschliff) in 2 Hälfte. das funktioniert sehr gut.

 

Viele Grüße 

Wechselgänger

Avatar
Beitrag melden
24.06.2022, 06:06 Uhr
Antwort

Guten Morgen.

Ich steche mit dem Finger jedes Teil im blistex an . Nehme mir dann täglich was ich brauche. Die Kapsel sind dann schön weich. Die brauchen nur etwas Luft und werden weicher. 

LG Elena 

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.