Avatar

Druckgefühl unter beiden Brüsten

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

26.07.2020 | 21:09 Uhr

Hallo,

kennt das noch jemand hier? Ein Druckgefühl unter beiden Brüsten? Als ob die Brüste größer und schwerer werden und dann auf die Rippen drücken. War beim Arzt und alles ist ok. Galle, Bauchspeicheldrüs und Milz... alles ok und ohne Befund. Kann das von den Extrasystolen vom Herzen kommen? Das ist echt ein blödes Gefühl. Ist auch nicht immer so. Nachts kann ich gut schlafen. Nehme bioidentische Hormone. Kann es sein, das ich verspannt bin, eine Blockade habe oder einen Nerv eingeklemmt habe? Hat das jemand hier auch und kann mir Tipps geben?

Viele Grüsse

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
26.07.2020, 22:22 Uhr
Antwort

Hallo chvoges, ich meine Brustschmerzen kommen vorn von den Rippenansatz am Brustbein. Dort habe ich immer wieder Blockierungen und das strahlt unter der Brust aus, links stärker als rechts... Der Grund dafür ist eine schiefe Wirbelsäule...

Und der beeinträchtigt das vegetative Nervensystem und schon kommen bei mir auch Extrasystolen. Und die sind echt unangenehm. Wenn es auftritt sage ich mir auch immer nicht schlimmes... Und trotzdem macht es mir immer ganz doll Angst...  Manchmal hilft Physiotherapie, aber da ich oft angespannt bin und das die Probleme verschlimmert, wird es nicht besser. Ich resigniere da etwas und versuche mich abzufinden...

Liebe Grüße. Suza 

Beitrag melden
26.07.2020, 23:02 Uhr
Kommentar

Liebe Suza,

danke für deine Antwort. Ich denke, das es bei mir genau dasselbe sein wird. Du beschreibst gerade genau meine Symtome. Und da ich Morbus Bechterew habe wäre das natürlich die Erklärung. Was kann man dagegen machen? Ist echt unangenehm. 

Liebe Grüße Christiane 

Beitrag melden
29.07.2020, 22:08 Uhr
Kommentar

Liebe Christiane, wenn MB Bechterew hast, ist das eine wahrscheinliche Erklärung. Bei mir ist es, wenn ich angespannt bzw gestresst bin noch schlimmer. Ich mache regelmäßig Physiotherapie. Eine Weile ging es mit Akupunktur sehr gut, daß hielt auch eine Weile an. Aber zu Zeit bin ich durch die Wechseljahre wieder sehr verspannt und deshalb sind die Schmerzen schlimmer. Ich versuche mich selbst zu beruhigen, daß es nichts schlimmes ist, aber manchmal geht die Panik auch mit mir durch und ich denke.... Hilfe Herzinfarkt... Aber eigentlich weiß ich, da ich gründlich vom Kardiologen durchgecheckt wurde, daß es eigentlich kein Infarkt sein kann... Liebe Grüße. Suza 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.