Avatar

Bruststechen

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

09.08.2022 | 16:51 Uhr

Hallo!

Ich (55, seit 4 Jahren keine Regel mehr) bin ganz von der Rolle. Heute Vormittag war noch alles ok und ich habe sogar noch Mittag gekocht und gegessen und danach ging dieses Stechenim Oberkörper  los. Ich hatte totale Panik. Konnte aber auch nicht genau sagen, wo es genau ist. Es zog sich über den ganzen Bauch und Rücken. Inzwischen hat sich alles wieder etwas beruhigt. Ich habe mich sehr aufgeregt, musste ständig auf die Toilette und dazu das fürchterliche Stechen. Dazwischen habe ich dann auch mal gefroren. Sowas hatte ich noch nie! Musste ein paar Mal richtig laut aufschreien.

Nun merke ich, dass meine Brüste sehr ziehen und empfindlich sind und auch mein Unterleib zieht. Kann das sein? Ich habe seit 4 Jahren keine Regel mehr!


Und überhaupt: Können Hormone solch krasse Schmerzen auslösen?

Heule ständig und bin ganz von der Rolle. Wenn man googelt, dann kommen u.a. gruslige Dinge, die man haben KÖNNTE.

Vor einigen Wochen hatte ich das schon mal so ähnlich, aber etwas leichter und nicht so lange.

LG Kröte4:HELP:

 

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
10.08.2022, 15:59 Uhr
Antwort

Hallo Kröte,so etwas ähnliches hatte ich auch mal.Bin 58 und habe meine Tage mindestens schon 6 Jahre nicht mehr.Bei mir gings auch an der Brust los und zog sich dann über den Rücken den gesamten Oberkörber hinunter.Dachte ich müste sterben aber wie du siehst bin ich immer noch da!Was das genau war weis ich auch nicht,hatte das aber bestimmt 3-4 mal.War damals ziemlich im Stress und glaube das war der Auslöser,dann noch die Hormone,nicht genug Schlaf und meine Ernährung war da auch nicht gerade das Beste.Es kam einfach alles zusammen.Ich wünsche dir gute Besserung mach dich nicht verrückt (ich weis das ist einfach gesagt) liebe grüße das Landmädel:-*

Beitrag melden
11.08.2022, 16:17 Uhr
Kommentar

Hallo Landmädel,

vielen Dank! Bei mir war auch Pannik pur. Ein paar Tage zuvor war das auch schon mal, aber viel kürzer. Ich weiß nicht, wie es bei Dir war, aber das hat mächtig gestochen und insgesamt dauerte es fast 3 Stunden. Natürlich nicht durchgehend, aber immer wieder kamen diese Stiche. Und ich hatte Angst, es könnte das Herz sein oder was auch immer!

Seither stehe ich erst recht unter Strom, weil ich das nicht nochmal erleben will. Wie bist Du damit umgegangen?

LG

Kröte4

 

Avatar
Beitrag melden
12.08.2022, 09:41 Uhr
Antwort

Guten morgen,dachte auch zuerst das es was schlimmes ist aber seitdem hatte ich es nicht mehr.Ist jetzt schon über 2 Jahre her,man macht sich halt dann selbst verrückt.Hast du mal dein Herz untersuchen lassen,obwohl ich nicht glaube das das der Grund war.Also ich wünsche dir alles Gute, das Landmädel:-)

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.