Avatar

Ausheulen

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

14.11.2019 | 08:18 Uhr

An alle ein Lieben Gruß 

Ich weiß irgendwie das ich heutigen tag genau so 

Überleb wie auch die letzte Jahre ich überlebt hab...

Ist aber eine Schwere Nacht gewesen und die letzte Wochen 

Sind auch etwas starker schmerzhafter in alle Richtungen 

Als die letzte par monate wahren...

Wider Unruhe, schlaflose Nacht, Schmerzen in Beine, rücken,Gelenke 

Meine Narbe rechts ruz weh ist seit gestern Abend auch Rot 

Die Periode hat sich gerade erst verabschidet,mit dem ganzem

Leid was dazu gehörte.....

 

Und dan der magen, Magen und nochmal Magen als wehre nicht

Genug sch.... da.

Hab ein Kugel vor mir als wehre ich kurz vor Entbindung 

Echt nicht schön.....

Musste es raus lassen sonnst platz ich....

Ich weiß das hier keiner gut geht,sorry Mädels 

Glg miramis 

Und schönen Tag 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.11.2019, 09:02 Uhr
Antwort

Liebe miramis, lieber Grüße und Daumendrücken zum durchhalten... Es ist Mist... Bleibe tapfer... Es können dir so viele nachfühlen... Man hat das Gefühl die Beschwerden nicht weniger, sondern es kommt immer mehr dazu... 

Liebe Grüße. Suza 

 

Beitrag melden
14.11.2019, 13:19 Uhr
Kommentar

Liebe Suza

Dankeschön für die liebe Worte 

Ja man könnte danken echt es kommt immer mehr dazu

Ist aber nicht so

Es dauert bloß alles lange

LG miramis 

 

Avatar
Beitrag melden
14.11.2019, 09:17 Uhr
Antwort

Liebe Miramis,

es tut mir leid, dass es dir nun schon so lange schlecht geht... insbesondere mit deinem Magen!

Mir ist diese Thematik nicht unbekannt, da ich schon 8n Kindheit und Jugend einen empfindsamen Magen/Darm hatte.

Man sagt, dass der Darm das 2.Gehirn ist und in der Tat sieht beides von der Struktur ähnlich aus.

In den WJ werden viele von uns Frauen sensibler, empfindsamen aber auch weicher...die Seele hat keine so große Schutzschicht mehr und daran müssen wir uns gewöhnen...umso wichtiger umsichtig und liebevoll mit sich selbst umzugehen.

Auch das ist ein Prozess der gelernt und eingeübt werden muss.

Vieles schlägt uns schneller auf den Magen!!!

Darf ich fragen, wie du dich ernährst?

Wie Berlin einem anderen Thread erwähnt tut eine glutenfreie Ernährung gut...mir zumindest ...weniger zucker und Kaffee und schonend zub ereitetes Gemüse und auch Obst ...

Wünsche dir alles gute und versuch dir eine gute Freundin zu sein

 

Alles liebe

Polly:IN LOVE:

Beitrag melden
14.11.2019, 13:26 Uhr
Kommentar

Liebe Polly 

Lieben Dank für jedes wort

Und vor allem für die 

Werde versuchen Dir eine gute Freundin zu sein.

Ich ernähre mich recht gesund...hab es aber schon

Immer getan

Mein Magen macht mir auch schon immer Probleme 

Und gerade ist es wider so arg.kann mich seitlich nicht 

Legen dan schmerzt es noch Ärger...und so zwickt es aushaltber

Und die Luft im bauch ist auch schlimm

Dan spinnen die Narben und so geht's gerade weiter..

Und Angst ist ganz groß 

Weil einer meiner Onkel an Magen Krebs gestorben ist....

 

Glg und alles Liebe und gute wünsche ich dir 

Miramis 

:ROSE::IN LOVE:

 

Avatar
Beitrag melden
14.11.2019, 09:19 Uhr
Antwort

Schreibfehler mit Berlin

Sollte in einem anderen Thread heißen...O:-)

Avatar
Beitrag melden
14.11.2019, 13:03 Uhr
Antwort

Liebe Miramis

Das wird schon wieder. Drücke dir die Daumen, dass es schnell besser geht.

Mein Magen/Darm rebelliert seit einer Woche auch wieder. Habe mir schon überlegt, ob das an den Mandarinen liegt. Esse diese im Moment fast täglich.

Liebe Grüsse

Bürogummi68

 

 

 

 

Beitrag melden
14.11.2019, 13:28 Uhr
Kommentar

Liebe bürogummi 

Danke dir für dein Antwort 

Ich esse gerade keine Mandarinen und halt es 

Schwer aus mit dem magen gerade...

Lg miramis 

Avatar
Beitrag melden
14.11.2019, 17:04 Uhr
Antwort

Hallo miramis

Ich weiß nicht welche Narben du hast. Man kann Narben Entstören lassen!  Mir hat das schon sehr gut geholfen

Gestörte Narben können allerhand Probleme im ganzen Körper verursachen. 

Schau dich doch mal nach jemandem um der das machen kann (Heilpraktiker zB).

LG Schönewelt 

 

Beitrag melden
14.11.2019, 18:33 Uhr
Kommentar

Hallo schönewelt 

Hab einen Pfanne Schnitt Narbe seit 2003....

Und dan 2017 und 2018 kammen 2 Rechte seite und 2 linke 

Seite mit 2 Bauchnabel Schnitte dazu  .

Glg miramis 

 .

Beitrag melden
14.11.2019, 19:18 Uhr
Kommentar

Liebe Miramis

hast du dich schon mal auf Divertikel untersuchen lassen, weil manchmal denkt man, es ist der Magen, dabei ist es der Dsrm, der Probleme macht. Ich habe das gerade letzte Woche wieder erlebt, als ich im KH war wegen meines Hallux. Bekam eine junge Frau von 28 ins Zimmer, die am WE dermaßen Schmerzen hatte, dann stellte sich raus , dass sie diese Divertikel hat, das ist an sich nichts schlimmes, es dind Ausbuchtungen in der Darmwand, nur wenn sich darin Essensredte ablagern, beginnen die Probleme, aber das kann man sich vom Arzt gut erklären lassen. 
LG Loni

Beitrag melden
14.11.2019, 19:21 Uhr
Kommentar

Sorry für die Schreibfehler, sollte doch manchmal nochmal durchl was ich geschrieben hab bzw schreiben wollte :GIRL 101:

LG Loni

Beitrag melden
14.11.2019, 19:27 Uhr
Kommentar

Hallo loni 

Nein das hab ich nicht....

Es würde mir 2018 nach der 2op angeraten auch mal 

Mein Darm zu kontrolieren fals die Magen Schmerzen nicht

Besser werden...aber es würde nicht's gemacht in der Richtung 

Hab ein bauch als wehre ich kurz vor Entbindung und 

Seitlich liegen geht mal gar nicht hab dan Gefühl 

Als habe ich Messer in magen...

Es ist echt zum ko... 

Mach dir über die Rechtschreibfehler kein kopf....

Ich hoffe bei dir geht es....

Glg miramis 

Beitrag melden
15.11.2019, 09:18 Uhr
Kommentar

Guten Morgen miramis 

mich hab gerade meine emails durchgeschaut und da war eine von Amazon dabei, was für euch Magengeplagte vielleicht mal interessant sein könnte: DMSO für Anfänger, ist ein Taschenbuch , kostet 6,95€, gibt es auch für den Kindl noch günstiger, gibt natürlich mehrere Bücher dazu, kannst ja mal bei Onkel Google DMSO eingeben. 
LG Loni 

Beitrag melden
15.11.2019, 09:38 Uhr
Kommentar

Ich bin's nochmal, hab mal genauer nachgeschaut, scheint ein Gutes Mittel zu sein, aber nur zur äußerlichen Anwendung, also doch nichts für den Magen, schade, dachte , ich könnte dir nen guten Tip geben.

LG Loni

Avatar
Beitrag melden
15.11.2019, 09:53 Uhr
Antwort

Liebe Miramis,

ich empfehle dir Kimun (Kreuzkümmel) einzunehmen. Das wirkt Wunder bei jeglichen Magenbeschwerden.

Du nimmst einen Teelöffel in den Mund und trinkst es mit Ein Glas Wasser runter.

Gemahlener Kreuzkümmel, ich bringe mir den immer aus dem Ausland mit. In den türkischen Läden gibt es den aus. 

Das ist immer mein Mittel bei Magenschmerzen und Krämpfen sowie Blähungen.

Selbst meiner Tochter gebe ich es wenn sie Bauchweh hat.

Ein Versuch ist es wert.

Das ist das arabische Hausmittel überhaupt bei allen Magen Darmbeschwerden.

 

Wünsche Gute Besserung

LG Sweetes ❤️

Beitrag melden
15.11.2019, 10:05 Uhr
Kommentar

Hier ein Link über Kreuzkümmel Kimun

 https://www.t-online.de/gesundheit/ernaehrung/id_79637846/kreuzkuemmel-ist-cumin-das-neue-wunderkraut-.html

LG Sweetes ❤️

Beitrag melden
18.11.2019, 08:15 Uhr
Kommentar

Liebe Sweetes

Lieben Dank für den Tipp 

Werde es auf jeden Fall versuchen 

Ich weiß da echt nicht weiter

Glg miramis 

Avatar
Beitrag melden
15.11.2019, 11:38 Uhr
Antwort

Liebe miramis. Seit meinem Kaiserschnitt habe ich starke Verwachsungen im Bauch... Und dann oft unklare Bauchschmerzen und mehr... Eine Bauchspiegelung mit den lösen der Verwachsungen hat minimal was gebracht... Ich kenn das mit den heftigen Bauchschmerzen. Und mein Magen reagiert auch auf alles extrem sensibel.... Ich meide alle Früchte wie Mandarinen, bzw. Orangen... Da die Fasern der Früchte sich im Darm verknoten und durch die Einengungen nicht oder schlecht vom Darm transportiert werden... Seit dem ist es besser... Für smothies Presse ich mir den Saft aus...

Ebenfalls meide ich alles mit Körnern, nur wenig Nüsse... 

Für meinen Magen nehme ich auch Heilerde fein... Bzw. Extra fein... Die Anwendung steht auf dem Beipackzettel... Allerdings nehme ich nur die Hälfte... 

 

Die Heilerde funktioniert auch bei meinen Hund, da der einen sensiblen Magen /Darm hat...

Heilerde hat auch keine Nebenwirkungen. Bindet auch noch Giftstoffe im Körper... 

Liebe Grüße. Suza 

Beitrag melden
18.11.2019, 08:22 Uhr
Kommentar

Liebe Suza

Hatte auch 2003 die op...der Pfanne Schnitt 

Die verwachksungen davon wurden 2016 entfernt mit einem miom

Dadruch kammen weitere Narben und noch welche par Monate 

Später..

Jetzt denk ich manchmal das alles verschoben ist

Vei mir im magen und auch darm mäßig 

Furch das ständige auf und Schlauch schlucken bei den Spiegelung 

Werde jetzt den ct.machen 

Und danach einen Heilpraktiker versuchen 

Hril erde nähme ich seit we...

Glg miramis 

Avatar
Beitrag melden
18.11.2019, 10:44 Uhr
Antwort

Liebe miramis,

Drück dich... Heute geht's mir nicht so gut und schon meldet sich mein Magen /Darm wieder... Dazu fühle ich mich komplett verzogen...  Alle guten Ratschläge sind dann auch umsonst... Also Tee trinken und abwarten. Koch mir Haferflocken. 

Wie geht es dir heute? 

Liebe Grüße. Suza 

 

 

 

Beitrag melden
18.11.2019, 13:12 Uhr
Kommentar

Hallo liebe Suza

Drücke dich auch ganz lieb...

Das tut mir leid für dich 

Ich fühle mich auch nicht gut die nagen Schmerzen sind 

Nicht schön ,stechen, brennen, aufgeblasen, jucken von ihnen.

Weiß echt nicht wie das alles beschreiben soll

Morgen hab ich Termin wegen meine beine und Rücken 

Alles zum k...

 

 

Beitrag melden
18.11.2019, 17:28 Uhr
Kommentar

Hoffe es hilft dir morgen weiter.... Neuerdings sind immer bei mir auch Muskelschmerzen in den Beinen dabei.... Immer was Neues... Drück dir die Daumen...

Ganz liebe Grüße... Suza 

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.