Avatar

Alternativen zum BH, wisst ihr was?

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

21.05.2011 | 09:25 Uhr

Hallo liebe WJ-Schwestern,
mein Brustdrücken verkrümmelt sich einfach nicht und ich kann keinen BH tragen, weil das Unterbrustband mich verrückt macht.

Habt ihr eine Alternative? Gibt es irgendwo gefütterte Unterhemden oder so? Wenn ja, wo?

Ich hab es satt mit schwarzen T-Shirts durch die Welt zu laufen. Ich seh eh schon aus wie ein Gothic-Fan mit meinen Augenringen.

Es gibt hier sicher schlimmere Probleme, aber ich frag einfach mal.

LG Susann

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 10:00 Uhr
Antwort

hallo susann,
dein brustrücken verkrümmelt sich ?
ich meine, ich hab tage da kann ich keinen BH tragen weil er auf der haut scheuert und ich mich beengt fühle. es gibt BH hemdchen die den busen stützen ( sollen) hab ich aber noch nicht gekauft. ich laufe manchmal tagelang ohne BH.
LG ines

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 10:35 Uhr
Antwort

Hallo einsteinsfreund,

guck mal auf HSE oder diese anderen Shopping-Sender.
Da gibt es doch immer diese formenden Unterhemden oder Tops.
In sämtlichen Farben. Die formen, sind elastisch, sollen nicht einengen und man kann auf zusätzlichen BH verzichten.
Sicherlich wird das im Hochsommer aber zu warm.
Vielleicht trotzdem eine Übergangslösung?!

Oder Du guckst mal bei ZEEMAN, dort gibt es so Überzieh-BHs ganz ohne Verschluß, die dürften auch nicht drücken.

Ich habe zwar nicht das Problem, das meine Brust so weh tut, höchstens mal zwei Tage vor der Regel und dann sehr erträglich, aber ich bin am Bauch und Oberbauch furchtbar empfindlich, ich kann z.b. keine Hosenbunde vertragen. Vor allem, weil alles so tief sitzt bei den modernen Hosen. Ich wünsche mir die Zeit zurück, wo die Hosen mal wieder weiter oben abschließen und man nicht den ganzen Tag hochziehen muß...weil man denkt man verliert die Hose.

WO Du das ansprichst mit den Augenringen, das war bei mir auch ganz komisch...Unter Kortisoneinnahme sah ich gesund unter munter aus (obwohl es mir nicht gut ging), nach dem Absetzen hatte ich morgens sofort Ringe unter den Augen und war ganz verschwollen im Gesicht. Das ist geblieben. Ich seh zur Zeit auch krank aus und habe furchtbar trockene knittrige Haut, die nur gecremt werden muß.
Und dann habe ich das Problem, das ich ales durchschwitze und quasi nur noch weiß trage, weil man es da am wenigsten sieht. BUnt geht zur Zeit nicht. Finde ich auch schlimm, obwohl es keine wirkliches großes Problem ist. Aber es belastet einen doch.
Daher verstehe ich dich ganz gut!

Gruß Tessa

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 12:54 Uhr
Antwort

ich hatte auch damit zu kämpfen und habe mir Sport-BH s gekauft ,da ich etwas mehr habe in 85 E bei Adler und ein paar Baumwoll-BHs ,sie entlasten den Rücken und ich hab nicht mehr diese hässliche Beklemmung die kam weil der Bügel-BH auf den Bauch drückte und ich kaufe bei dem Umfang nicht mehr 80 sondern 85 oder 90 jenachdem wie er ausfällt
LG julchen

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 17:55 Uhr
Antwort

Ich kann auch nichts haben, was drückt, darum trage ich weite Hemden mit Taschen auf den Brüsten, dann kriegt das keiner mit, ob was drunter ist oder nicht :-)

LG
Hope

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 19:31 Uhr
Antwort

Hallo Julchen,
an Sportbh s hab ich noch nicht bedacht, danke. Hab schon ein paar bestellt.
Ich hab ja nur A und zum Glück hängt nix, aber mich stört halt das durchgucken können.

LG Susann

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 19:36 Uhr
Antwort

Hi Tessa,
das mit dem Hosenbund kenn ich auch, ist zwar bequem aber sobald man sich bückt steht man im Freien, auch nicht schön.

Zeeman.de hat nicht funktioniert, da kommt was anderes.
Ich hab mir jetzt mal durch einen Tip von hier Sportbhs bestellt, mal sehen. Schon wieder 200 Euro futsch (wenns denn funktioniert), jaja man braucht einen Geldschrank in den WJ, allein die vielen helfen-vielleicht-medis.
Bei mir auch schwierig, ich hab Körbchen A da gibts nicht so viel.

Wir habens auch nicht leicht, zu den Augenringen, hab ich auch Haarausfall, obwohl der zum Glück im Moment stockt.

LG Susann

Avatar
Beitrag melden
21.05.2011, 19:39 Uhr
Antwort

Hallo Ines,
ich lauf seit 1 Jahr ohne BH rum in schwarz und bunt, habs langsam satt.
In schwarz seh ich aus wie Zombie, ist nicht meine Farbe.
Stütze brauch ich nicht, es hängt nix, aber dieses Durchguckenkönnen kann ich nicht hab.
Unter uns gesagt: Männer könnt ich eh beim kleinsten bischen in der Luft zerreisen (ausser meinem eigenen, das ist ein ganz lieber), das sind wohl die Hormone, bzw. die die fehlen.

LG Susann

Avatar
Beitrag melden
23.05.2011, 09:02 Uhr
Antwort

Hallo Susann,

ich trage immer BH-Hemden (aber ohne Bügel, die machen mich verrückt!). Mit Brustdrücken habe ich zwar keine Probleme, aber ich
brauche immer etwas im Rücken (!). Das war schon immer so, wenn ich
am Rücken kalt habe, friere ich mich kaputt!!

Liebe Grüße
Eilidh

Avatar
Beitrag melden
23.05.2011, 16:29 Uhr
Antwort

Hallo Susan,
ich trage seit Jahren fast nur noch Bustiers. Vor allem Bügel-BH mag ich garnicht mehr.
Liebe grüsse, Susanne

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.