Avatar

Ängste

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

12.07.2021 | 08:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich lese hier immer viel mit und beantworte auch schon mal die ein oder andere Frage. Dieses Forum hat mir schon viel Kraft gegeben durch diese Wechselzeit zu kommen und doch schiebe ich heute schon wieder Panik.

Heute muss ich zur Mammographie, was ja eigentlich kein Problem darstellt. Leider habe ich die Tage einen Bericht von Lymphknotenschwellungen nach einer Corona-Impfung gelesen. Nun habe ich auch vor drei Wochen meine Erstimpfung erhalten und schiebe natürlich jetzt Panik, ob ich evtl. geschwollene Lymphknoten habe.

Diese Ängste und Gedanken in den Wechseljahren sind schlimmer als jede Hitzewallung. Bin jetzt seit 4 Jahren ohne Blutung und lese überall, dass ich eigentlich keine Probleme mehr haben darf, sondern das eine Jahr nach der letzten Blutung alle Befindlichkeitsstörungen vorbei sind.

Davon merke ich nix.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche, danke fürs Zuhören.

LG

Andrea

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
12.07.2021, 11:40 Uhr
Antwort

Hallo Andrea,

Ich kenne das im Moment auch sehr gut mit den Ängste  und ich bin nun auch schon 3 Jahre in der Postmenopause und habe auch geglaubt das da alles wieder besser wird. Man liest das ja auch so daß das PMS dann weg geht usw.aber ich komme mir oft vor wie Dauer PMS. Wer das schreibt ist entweder ein Mann oder Null Ahnung von den Wechseljahren.

Du bist jedenfalls nicht alleine damit es geht vielen Frauen so wie uns. Leider habe ich auch noch nichts gefunden was da wirklich hilft,nehme zwar ein AD und es ist auch leicht besser geworden nur Zufrieden ist was anderes, möchte aber auch nicht mehr nehmen.

Ich würde bei der Mammographie deine Bedenken mit anbringen und sagen das du geimpft wurdest. Vielleicht können sie dich schon beruhigen. Aber ich kenne das mit den Sorgen machen. Grübel im Moment auch viel darum und dann kommen die Ängste und manchmal auch die Panik.

Alles Gute für dich.

LG Biene 63

Beitrag melden
15.07.2021, 13:13 Uhr
Kommentar

Hallo Biene, darf ich fragen was für ei AD du nimmst und in welcher Dosierung.lg

Avatar
Beitrag melden
13.07.2021, 10:33 Uhr
Antwort

Danke Biene 63.

Es ist wirklich keine einfache Zeit.

LG

Andrea

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.