Avatar

......und im Bett ist es dann weg

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

11.09.2019 | 08:15 Uhr

Hallo.

Im Moment habe ich jeden Tag an einer andern Stellen Schmerzen. Mal ist es die LWS, einen Tag später die Schulter mit Nervenreizungen, ein tauber kalter Fuss bis zum Knie und täglich dieser verspannte Nacken, der sich im Laufe des Morgens regelrecht zuzammen zieht.Aber Immer bevor ich nachts ins Bett gehe, löst sich das Ganze auf. Ist das nicht komisch?=-O

GlG

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
11.09.2019, 14:34 Uhr
Antwort

Das habe ich auch war jetzt 3 Tage im Krankenhaus mit zu hohen blutdruck .herz und blutwerte alles okay blutdruck kann nicht richtig eingestellt werden .das kommt von der inneren anspanung hws schmerzt so das ich kribbeln im kopf und gesicht habe .muss ift weinen weil ich meine verrückt zu werden .habe wohl die angst vor der angst bei mir hält das bis nachmittags an dann wird es besser .nehme jetzt 3 blutdruck tabletten und 3 mal am Tag ein ad hilft aber nicht gegen die anspanung und das kribbeln bei mir verspannt sich alles schon morgens nach aufstehen 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.