Avatar

@manu777 Cimicifuga

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

13.01.2020 | 13:16 Uhr

Hallo liebe Manu777,

heute habe ich beim Gyn wegen der Einnahmedauer nachgefragt. Wenn man keine Leberschäden hat kann man es eigentlich unbegrenzt nehmen. Für mich hat sie jetzt nach dem Sommer einen Auslassversuch vorgeschlagen um zu sehen ob die Beschwerden wieder kommen. 
Im Dezember hatte ich beim HA ein Blutbild und hatte wegen der Medikamente gebeten die Leberwerte mit zu untersuchen, da war alles ok. 

LG Midi 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.