Avatar

@Conche: Östrogendominanz

Kategorie: Frauenheilkunde » Forum Wechseljahre

06.09.2019 | 22:45 Uhr

Liebe Conche, warst du nicht diese Woche bei einem anderen Arzt wegen der Östrogendominanz und V. a. Zyste? Es würde mich sehr freuen, wenn du berichtest, denn das Thema beschäftigt mich auch immer. Ich vermute bei mir, dass sich der Follikel auch schon wieder "persistent" zeigt. Ich habe Brustbeschwerden und Wassereinlagerungen und stimmungsmäßig liege ich immer zwischen aufgedreht und gereizt und dann wieder müde und leicht depri. Dazu steigen so komische Wellen vom Unterleib auf. Also die volle Pallette. Obwohl ich wie gesagt die letzten 2 Zyklen das Gestagen dazu genommen habe. Die körpereigene Hormonproduktion spinnt einfach völlig in diesen Jahren. Es würde mich also interessieren, was dir geraten wird und wofür du dich entscheidest. GLG Jorinde

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.