Avatar

Schmierblutung trotz Pille

Kategorie: Leben-Familie » Forum Verhütung

28.06.2021 | 16:39 Uhr

Hallo,

ich nehme die Pille Desmin 30 nun schon über ein Jahr und diesen Blister hatte ich zum ersten Mal eine Schmierblutung (war nur an einem Tag und ganz leicht). Ich habe die Pille ganz normal und ohne Fehler genommen. Trotzdem mache ich mir Sorgen darüber, ob die Pille nicht mehr richtig wirkt. Wäre der Schutz durch die Schmierblutung in diesem Fall beeinträchtigt oder kann das auch am Stress oder Verkürzung der letzten Pillenpause liegen?

Ist es bei einer Schmierblutung während der Pilleneinnahme dann sinnvoll, die Pillenpause zu machen, um alles "abbluten" zu lassen oder die Pille aus Sicherheitsgründen diesen Monat durchzunehmen? Wäre ich nach einer normalen Pillenpause wieder ab dem ersten Tag geschützt, fallls es diesen Monat ein Problem bei der Pillenwirkung gegeben hätte?

Vielen Dank im Vorraus :)

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
29.06.2021, 12:09 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe Userin,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Userforum.

Gerne können Sie sich parallel auch an unseren Expertenrat "Verhütung" wenden, unser dortiges Ärzteteam wird Ihre Frage gerne beantworten.

Sie finden unseren Expertenrat unter folgendem Link:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/leben-familie/verhuetung/

Schmierblutungen können übrigens eine Nebenwirkung der Pille sein. Sie können sich darüber auch in der Packungsbeilage Ihrer Pille informieren.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat