Avatar

Petibelle-Erfahrung?

Kategorie: Leben-Familie » Forum Verhütung

16.10.2002 | 09:58 Uhr

Habe die Pille Petibelle neu verordnet bekommen, da ich bisher kaum eine Pille vertragen habe. <p>Stimmt es, dass diese Pille sich positiv auf Akne-Probleme und Regelschmerzen auswirkt, ohne Gewichtszunahme? <p>Ich frage mich, ob Cerazette nicht die bessere Lösung wäre. <p>Wer hat schon Erfahrung mit Petibelle? Ist diese Pille teuer/günstiger im Verhältnis zu anderen?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
05.11.2002, 08:08 Uhr
Antwort

Also ich habe Petibelle nicht vertragen. Hatte immer extreme Brust- & Regelschmerzen. Versuche es mal mit Novial!!!

Avatar
Beitrag melden
05.12.2002, 05:25 Uhr
Antwort

also ich hab petibelle auch genommen und hab sie auch gar nicht vertragen.hatte schmerzen, war sehr leicht reizbar und hatte fast ständig kopfschmerzen.nehm jetzt wieder cilest und mit der bin ich sehr zufrieden.ausserdem ist die nur halb so teuer!

Avatar
Beitrag melden
12.12.2002, 01:26 Uhr
Antwort

Also, ich nehme die petitbelle jetzt schon seit 1.5 Jahren. Man sagte mir auch, es hätte gute Auswirkungen auf Haut und man würde damit abnehmen können. Ich für meinen Teil habe weder noch Verbesserungen feststellen können, außer im Geldbeutel, da sie fast doppelt so teuer ist wie meine vorherige. Bald setze ich sie ab und lasse mir eine Spirale (ohne Hormone!) setzen.

Avatar
Beitrag melden
15.01.2003, 06:56 Uhr
Antwort

Ich nehme Petibelle bereits seit 1,5 Jahren. Verbesserungen der Haut habe ich nicht bemerkt. Aber ich vertrage diese Pille super. Allerdings: Sie ist wesentlich teurer als andere Pillen(30E).

Avatar
Beitrag melden
04.02.2003, 08:27 Uhr
Antwort

ich nehme petibelle jetzt seit einem zyklus.
habe des öfteren kopfschmerzen.
doch vorallem macht mir extremes
spannen (vergrösserung!) der brust probleme.

Avatar
Beitrag melden
18.02.2003, 06:08 Uhr
Antwort

Hallo
ich kann diese pille gar nicht empfehlen: starke kopfschmerzen (migräne), bluthochdruck und herzrasen. seit ich sie abgesetzt habe gehts mir wieder gut.
immerhin ein jahr lang habe ich gerätselt woher die beschwerden kamen.

Avatar
Beitrag melden
23.02.2003, 07:01 Uhr
Antwort

Aha.....jetzt kann ich mir denken woher diese ständigen Kopfschmerzen kommen....Danke! Auch ich nehme seit 2 Jahren Petibelle. Und seit ca. 1em Jahr leide ich unter STÄNDIGEN Kopfschmerzen. FINGER WEG!

Avatar
Beitrag melden
03.03.2003, 11:44 Uhr
Antwort

Ich nehme Petitbelle seit 4 Monaten und auch mein Busen ist unter ziemlichen Spannungschmerzen deutlich größer geworden. Negativ ist, daß ich das Gefühl habe, dass die Libido unter der Pille leidet...Hat da sonst jemand schon Erfahrungen mit?

Avatar
Beitrag melden
08.03.2003, 12:22 Uhr
Antwort

Ich nehme Petibelle seit zwei Monaten. Habe standig Kopfschmerzen und Übelkeit, die Libido leidet darunter. Ich bin extrem übergewichtig. Werde ich noch mehr zunehmen? Hat jemanden damit Erfahrungen?

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat