Avatar

Seit drei Monate Dauer Sodbrennen

Kategorie: Magen-Darm » Forum Sodbrennen

03.12.2018 | 13:03 Uhr

Hallo Zusammen. 

Vor drei Monate hat es ganz plötzlich angefangen zu brennen davor hatte ich nie Probleme mit Sodbrennen seitdem brennt es ununterbrochen jeden Tag mal mehr mal weniger ... Magenspiegelung Ultraschall (Bauch) Schildrüsse Lunge alles ohne Befund... Nur Pantopranzol helfen 2× 40mg  darf aber keine mehr nehmen...Ernährung hab ich umgestellt ich habe noch nie geraucht und trinke keinen Alkohol ... Gibt es hier noch andere die das gleiche Problem haben ?

Lg

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
04.12.2018, 16:27 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Thori,

vielen Dank für Ihren Beitrag hier im Forum, es tut mir leid das sie so lange Zeit schon an Sodbrennen leiden.

Es gibt einige andere Faktoren die Sodbrennen auslösen können, hier einmal ein Ausschnitt aus einem unserer Artikel, welchen Sie hier finden können:

https://www.lifeline.de/themenspecials/sodbrennen/

Risikofaktoren für Sodbrennen

Zu den wichtigsten Risikofaktoren für Sodbrennen gehören Übergewicht, Stress sowie Schwangerschaft: Über fast drei Viertel aller werdenden Mütter leidet im letzten Schwangerschaftsdrittel an schmerzhaftem Magenbrennen. Schuld sind das weibliche Hormon Progesteron, das den Schließmuskel am Magen lockert, sowie wachsender Druck auf den Magen.

Darüber hinaus können zu enge Kleidung, eine falsche Schlafposition, Alkohol, Rauchen, viel Kaffee sowie fettiges und schweres oder scharfes Essen Sodbrennen begünstigen. Auch berichten viele Betroffene, dass sich Sodbrennen und Aufstoßen bei sportlicher Anstrengung wie beim Joggen verstärken. Andererseits wird Sodbrennen nachweislich durch Bewegungsmangel, aber auch körperlichen und seelischen Stress gefördert. Desweiteren erhöhen bestimmte Medikamente – darunter manche Antidepressiva und Blutdrucksenker – das Risiko für die Refluxkrankheit.

Vielleicht trifft eine der genannten Möglichkeiten bei Ihnen zu?

Gerne können Sie sich auch an unseren Expertenrat "Sodbrennen" wenden, unser dortige Experte wird Ihnen gerne antworten:

https://www.lifeline.de/expertenrat/magen-darm/sodbrennen/

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

 

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat