Avatar

Runde oder anatomische Implantate?

Kategorie: Schönheitsoperationen » Forum Schönheitsoperationen

02.10.2008 | 04:13 Uhr

Ich habe meine BV in 13 Tagen und bin völlig unsicher, ob ich runde oder anantomische Implantate nehmen soll. Ich bin 1,74 cm groß und 63Kg schwer. Ich fülle eine 75A kaum aus. Da ich einen großen Brustmuskel habe und sehr viel Sport treibe, rät mir mein Arzt unbedingt das Implantat (von 275) über den Brustmuskel zu legen. Er meint, dass ich runde Implantate nehmen soll. Ich hoffe, nur dass es noch natürlich aussieht. Bräuchte Fotos, Hilfe etc.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
03.10.2008, 02:53 Uhr
Antwort

hey ani82

habe am 7 Oktober zwar erst mein Beratungsgespräch und da schon total aufgeregt. Kann ich gut verstehen dass du total verwirrt bist. ja habe auch schon gehört das es über dem Brustmuskel nicht ganz so natürlich aussehen soll, allerdings sollen die Schmerzen nicht so stark sein. Warum empfiehlt dir dein Arzt runde Implantate gibts da eine Begründung?Wäre super wenn du mich auf dem laufenden hälst würde mich total interessieren wie du dich entschieden hast und du dich fühlst. Wie lange hast eigentlich auf deinen OP Termin gewartet?

Liebe Grüße Xeni

Avatar
Beitrag melden
03.10.2008, 05:09 Uhr
Antwort

Hallo Xeni,
ich kann dir nur raten mindestens drei verschiedene Ärzte aufzusuchen. Es verwirrt schon, da oft andere Dinge gesagt werden. Ich vertraue jetzt meinem Arzt. Wir haben gestern noch einmal telefoniert. Er meint, dass anatomische Implantate garnicht mehr so häufig in seinem Ärztekreis verwendet werden und die Unterschiede zum runden I. auch nicht so gravierend sind. Er meint, dass ich mit runden I. ein schöneres Dekolte habe. Auf den Op-Termin muss man im Schnitt einen Monat warten.

Avatar
Beitrag melden
04.10.2008, 02:45 Uhr
Antwort

Ja danke das mache ich auf jedenfall. Das mit dem Iplantaten, tja ist so ne Sache da gehen die Meinungen auseinander, ja, das ist von Arzt zu Arzt verschieden und im Endeffekt häng die Entscheidung bei dir . Bin echt gespannt was mich erwarten wird. Darf ich fragen welche Cup Größe bzw. wieviel ml du bekommst?Und wo bzw Ort du es machen lässt? Komme aus dem Raum Stuttgart.
Auf jedenfall wünsche ich dir alles Gute für die bevorstehende OP.

Liebe Grüße Sabrina

Avatar
Beitrag melden
10.10.2008, 04:47 Uhr
Antwort

Ani, du hast die selbe Ausgangslage wie ich etwa.
Ich wollte dich mal fragen warum du es dir über den Brustmuskel setzten lässt? Hast du so viel Eigengewebe, was ich mir bei (nichtmal) A kaum vorstellen kann.
Anatomische Implantate, wirken natürlicher, obenrum leicht flacher...
Runte Implantate kann man eventuell über den Brustmuskel sehen, wenn du die Arme hebst usw....
Also wenn du schon über dem Brustmuskel machst, dann nehm die Anatomischen

Avatar
Beitrag melden
10.10.2008, 06:50 Uhr
Antwort

Hallo Postop,
wann wirst du operiert?
Ich lasse mir das Implantat ÜBM setzen, weil ich Sportlehrerin bin und relativ schnell wieder voll bewegungsfähig sein möchte.Meine Bedenken war auch groß, dass man das Implantat sieht. Aber ich habe eine Bekannte mit selber Ausgangslage , die bei gleichem Arzt eine OP mit runden 300cc ÜBM hatte. Es sah traumhaft aus. Arzt meint, dass Unterschiede zw. runden und anatomischen Implantaten nicht groß ist. Es wäre eine Modeerscheinung und die Natürlichkeit war bei meiner Bekannten auch gegeben. Man hat halt mehr im oberen Bereich.

Avatar
Beitrag melden
10.10.2008, 06:54 Uhr
Antwort

Hallo Xeni,
kam wenig zum Schreiben.
Ich bekomme runde 275ml Implantate ÜBM(75B). Der Arzt hält sich aber offen, ob er noch eine Nummer größer nimmt. Je nachdem, wie es bei OP aussieht. Ich lasse die OP in Bad Homburg v.d.Höhe bei Frankfurt machen. Freue mich riesig drauf. Plane jetzt, was ich für OP benötige (Stütz-BH etc., Pyjama zum Aufknöpfen, Narbensalben...)
Wann ist deine OP?Wie hast du dich entschieden?

Avatar
Beitrag melden
10.10.2008, 07:29 Uhr
Antwort

Hi, ich wurde vor drei Wochen operiert, 325cc-UBM-anatomisch,
Ich bin auch sehr sportlich, aber wenn du schon solch eine OP machst, dann solltest du es richtig machen lassen, denn unter UBM senkt die Kapselfribose noch mehr, das war mir wichtig, aus diesem Gund, nehme ich die Heilungszeit und die Schmerzen in kauf.... Man kann in ein paar Wochen wieder alles an Sport genauso machen wie sonst auch....
Für den Arzt ist natürlich mehr aufwand, weil er noch an den Muskeln rummachen muß, ansonsten werden die nur reingeschoben.

Ob es bei dir dann genauso aussieht wie bei deiner Bekannten, das weiß man nie, jeder ist anders.
Nur ich hätte die Angst das man die Implis sehen könnte und mehr fühlen könnte....denn alles was dir ist vergräbst du darunter....

Mir war es wichtig, dass das was ich noch habe darüber liegt, also wenn ich die Brüste anfasse, dann spüre ich erst mein Gewebe und meine Muskeln, und nicht zuerst die Implantate....

Ja, ob Runde oder Anatomische, das liegt an deinem Geschmack, wenn du willst das sie obenrum voller sein sollten dann nehm die runden....

Avatar
Beitrag melden
10.10.2008, 07:42 Uhr
Antwort

Also einen Pyjama hab ich nicht gebraucht, war froh das ich mich nicht bewegen mußte und den weißen Kittel anlassen konnte ;-)))))))
Denkt lieber an die Zeit zu Hause, da Ihr die Arme nicht hochheben dürft ist es wichtiger, Pullis mit Reißverschluß zu tragen (Fleespullis oder Jogginganzüge)

Schlafen im Liegen ging gar nicht, also braucht ihr vieeeele Kissen fürs Bett, ..............
Und die Narbensalbe brauchst du auch nicht, es reicht Bebanthen, die ist sehr gut, eine Narbensalbe ist für Narben die Wulstig wachsen, aber seht ihr eh erst Wochen später...
Außerdem darf eh vor dem Fädenziehen nicht geschmiert werden, lass die Wunde erstmal zu wachsen.....also ca 2 Wochen nach OP....

Olant lieber ne Putzfrau mit ein, oder Besuch gegen die Langeweile zu Hause.....;-)))))))))))

Avatar
Beitrag melden
11.10.2008, 10:08 Uhr
Antwort

Hey ani,
hatte am Dienstag mein Beratungsgespräch und mein Arzt meinte mehr wie 230ml würde er nicht machen (UBM), da ich nicht gerade groß (1,60) und zudem angenehm schlank bin reiche dies vollkommen aus. Nur bin ich jetzt auch total verwirrt, ob runde oder anatomische I. Ist das ganze bei dir nicht mit dabei wie z.b Stütz BH. Was mich zudem noch etrem zögern lässt ist echt der Preis, wobei ich über diesen Arzt noch nix negatives gelesen habe. Darf ich fragen was du so zahlst musst aber nicht sagen wenn nicht willst. Werde mir jedenfalls noch ein weiteres B-Gespräch einholen.
Halte ´mich aber aufjedenfall auf dem Laufenden.

Liebe Grüße

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.