Avatar

Osteoporose und Probleme mit Orthese

Kategorie: Knochen-Gelenke » Forum Rückenschmerzen

09.04.2021 | 22:13 Uhr

Hallo liebe Foristen,

Ich bin sehr verzweifelt, nachdem ich nun 4 Monate mit Rückenschmerzen durch unterschiedliche Diagnosen falsch behandelt wurde, stellte sich nun im Krankenhaus heraus, dass ich 4 frische osteoporotische Wirbelbrüche an LW und BW habe. Nach der Diagnose bekam ich einen Schmerztropf, unter dessen Wirkung ich fast schmerzfrei laufen konnte. Nach 2 Tagen wurde ich entlassen und mir durch den Chefarzt mitgeteilt, dass eine operative Kyphoplastie o.a. OP, s nicht möglich seien, da zu viele Wirbel gebrochen seien. Und das obwohl Berstbrüche dabei sind. Ab Dienstag bekomme ich eine medikamentöse Therapie. Jetzt 3 Tage, nach Diagnose und KH-Aufenthalt, kann ich mich kaum noch auf den Beinen halten, obwohl es 4 Monate lang ging. Ich bekam zudem eine Orthese (Spinova osteo) verordnet, die heute geliefert wurde. Sie soll mir helfen, mich wieder in die richtige Körperposition zu bringen. Doch nachdem ich sie nun einige Stunden getragen habe, habe ich am ganzen Körper so starke Schmerzen, als wenn man mich in einen Schraubstock gesteckt hätte. Mein Nacken und mein ganzer Rücken brennen, Selbst in den Armen und Beinen brennen Muskeln. Kann so etwas sein? Kann meine Psyche nach der Schockdiagnose für die Verschlechterung meines Zustandes sein? Und was sagt Ihr zu der Aussage des Chefarztes?

LG, Miss-I

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
13.04.2021, 11:56 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Miss-I,

vielen Dank für Ihre Frage in unserem Forum. Es tut mir leid zu lesen, dass Sie eine solche Leidensgeschichte haben.

Da Sie im Forum bisher noch keine Antwort erhalten haben, möchte ich Sie auf unseren Expertenrat "Osteoperose" aufmerksam machen:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/knochen-gelenke/osteoporose/

Gerne können Sie Ihre Frage parallel an unseren Expertenrat stellen, unser dortiges Expertenteam wird Ihnen gerne antworten.

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Beitrag melden
13.04.2021, 13:48 Uhr
Kommentar

Liebe Victoria,

Ich danke Ihnen für den Hinweis. Ich habe meinen Fehler schon bemerkt und die Frage im Expertenteam gestellt und sogar schon Antwort bekommen. Danke auch für Ihr Mitgefühl.

LG, Miss-I

Beitrag melden
13.04.2021, 14:14 Uhr
Kommentar von Community-Managerin

Hallo Miss-I,

vielen Dank für die Rückmeldung. Ich hatte wohl übersehen, dass Sie Ihre Frage dort schon eingestellt hatten.

Ich hoffe, man konnte Ihnen dort schon weiterhelfen.

Viele Grüße

Victoria

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat