Avatar

Komische Extraschläge des Herzens durch BWS - Syndrom oder Blockaden ?

Kategorie: Knochen-Gelenke » Forum Rückenschmerzen

23.05.2010 | 10:08 Uhr

Hallo Allerseits,

da ich einfach nicht mehr weiter weiß, versuche jetzt bei euch hier meine Probleme einmal zu schildern vllt. kann mir jemand meine Ängste nehmen, da immer das Gefühl habe ich werde jeden Moment sterben.

Es ist jetzt ca. 4 Monate her, als ich auf einer Beerdigung urplötzlich eine Art Kreislauf-Kollaps bekam, mit sehr hohem Blutdruck, Herzrasen, Schwindel und Benommenheit.
Daraufhin wurde ich ins Krankenhaus verfrachtet worden, wo ich sämtliche Untersuchungen absolvierte und mir gesagt wurde, dass Herz, Hirn und Organe in Ordnung seien, was ja schonmal super war.

Da ich aber diese Anfälle noch einige Mal mehr bekam glaubte ich der Diagnostik der Ärzte nicht und ließ mich noch mehrmals untersuchen, ebenfalls ohne Befund.
Auch verspüre ich seit ca. 6 Wochen, vor allem wenn ich in Eile oder in Stress oder linksherum auf der Couch liege, eine Art Herzstolpern der sich folgendermaßen wiederspiegelt:

Kurz bevor das Herz stolpert spüre ich ein komisches Gefühl in der Brust, dann denke ich auf einmal mein Herz bleibt stehen oder hängen und danach schlägt es sehr kräftig, so dass ich es im ganzen Körper spüren kann.
Auf einmal ist der Spuk wieder vorbei.

Vor ca. 3 Wochen war ich dann beim Orthopäde, der mich ebenfalls nochmals durchcheckte wegen starker Rückenschmerzen und bei mir das BWS - Syndrom feststellte, sowie eine Intercostalneuralgie und einige Blockaden in Brustwirbelsäule und Rücken.

Er sagte das diese Anfälle und das Herzstolpern das ich des öfteren verspüre davon kommen könnte!?

Ist das richtig, hat da jemand Erfahrung damit oder selbst diese Probleme und wie bekommt er/sie die Probleme in den Griff.

Vielen Dank für eure Antworten.

VLG und schöne Pfingsten
Timm

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

16
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
02.11.2010, 08:47 Uhr
Antwort

Hi Timm ...
ein gesundes Herz hat solche Extra-Systholen - sagte mir meine Ärztin. Ich habe das auch aber mit Magnesium in den Griff bekommen. Zudem muss man die Angst vor seinem Körper mal ein bisschen in den Griff bekommen - Menschen wie Du sind meist nie richtig krank, genau wie ich - alles Einbildung. Stress und unsere Angst wir könnten was schlimmes haben ist es die uns verrückt macht. Genieße dein leben und nimm mal 3x täglich Magnesium/ Calcium von Abtei - 2 tabletten immer --- und dann schau mal obs hilft

viele grüße
anni

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.