Avatar

Diagnose Psoriasis vulgaris - wer hat Erfahrung mit Skilarence?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Psoriasis/ Schuppenflechte

19.08.2019 | 21:58 Uhr

Hallo, kurz zu mir & meinem Krankheitsverlauf: Ich, w, 30 bekam Anfang Juni eine Mandelentzündung, kurz darauf entwickelte sich eine Psoriasis Guttata, die trotz Behandlung mit Kortisonsalbe nicht heilte. Mittlerweile lautet die Diagnose Psoriasis vulgaris. Betroffen sind Kopfhaut (leicht) & der komplette Körper, besonders stark an Beinen. Ich bin jetzt seit 6 Wochen in Behandlung, seit 2 Wochen nehme Ich das Medikament Skilarence 30mg. Zusätzlich verwende ich weiterhin Kortisonsalbe.

Ich bin stark verzweifelt. Mein Körper ist entstell, gerade jetzt im Sommer schränkt das mich das in Alltag/Job sehr ein. 

Es wird und wird einfach nicht besser. Hat vllt jmd. ähnliche Erfahrungen und/ oder generell Erfahrungen mit Skilarence und kann mir sagen, ob und vorallem wann das wirkt und die Symptome sich zurückbilden? Ich hab wirklich groß Angst, dass mein Körper jetzt vllt für immer so aussieht :(

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
27.08.2019, 13:58 Uhr
Antwort

Hallo liebe elisabeth89,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Nutzerforum.

Leider haben Sie noch keine Antwort aus unserer Community erhalten, manchmal kann das aber auch ein wenig dauern.

Ich wollte Sie zudem auf unseren Expertenrat "Psoriasis" aufmerksam machen, gerne können Sie sich hier auch an unser Expertenteam wenden:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/haut-haare-naegel/psoriasis/

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
27.08.2019, 22:04 Uhr
Antwort

Hallo  

Ich habe noch keine Erfahrungen damit aber ich möchte es auch probieren. Ich habe jedoch gelesen, dass erst nach sechs Wochen eine Verbesserung Eintritt. 

Beitrag melden
27.08.2019, 22:19 Uhr
Kommentar

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich befinde mich aktuell Anfang der 5. Woche, aktuell ist keine Besserung sichtbar. Ich hoffe sehr darauf bald Ergebnisse zu sehen.

Nebenwirkungen habe Ich bisher auch keine, was Ich schonmal als positiv bewerten kann.

Viel Erfolg bei deiner Behandlung und liebe Grüsse! 

Avatar
Beitrag melden
25.09.2019, 17:58 Uhr
Antwort


Die Ursachen der Psoriasis sind leider nicht erforscht. Meine Mutter leidet seit vielen Jahren an Psoriasis. Manchmal heilt die Haut für eine Weile. Und dann fängt es wieder an zu blühen

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.