Avatar

Was tun mit Diagnose -Prostatakrebs- im Alter von 51 Jahren!

Kategorie: Männermedizin » Forum Prostatakrebs

28.12.2021 | 20:02 Uhr

Hallo zusammen,

ehrlich gesagt bin ich noch ein wenig ratlos welche Prostatabehandlung die geeignetste im meinem Fall wäre.

Einige Daten mal kurz zusammengefasst:

Verlauf PSA-Wert:

+10.2019 ( PSA3,9); 09.2020 (PSA4,6); 09.2021 (PSA6,2) 

+DRU (Nichts!);

+MRT Tesla3 durchgeführt (3 Areale leicht suspekt / Nichts im sichtbaren Bereich)

+Fusionsbiopsie (10.2021) mit 14 Stanzen und -eine Random-Stanze- davon Positiv !     

Stanze 6,8 mm ( 35% ? ) / Gleason(3+4) davon 95%=Gleason3 und 5%=Gleason 4

Treffer genau dort wo nach MRT garnichts vermutet wurde -

Nach dieser Schockdiagnose (Niedrig-Risiko-Prostatakrebs/lokal begrenzt) und einem Gespräch nach Leitlinie S3 mit meinem Urologen war die radikale Entfernung der Prostata (OP) hauptsächlich in den Fokus geraten. Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten wie z.B. Bestrahlung oder evt. HIFU die auch erwähnt wurden.

Natürlich kommen hier einige Fragen zusammen was die unterschiedlichen Behandlungen für Auswirkungungen auf die Lebenserwartung und Lebensqualität haben.

Vielleicht gibt es in diesem Forum hilfreiche Erfahrungen oder Meinungen gerade für Betroffene bzw. Patienten die noch ein nicht allzu hohes Alter mitbringen?. 

Viele Grüße

Martin

 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
30.12.2021, 14:22 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag Martin_K,

vielen Dank für Ihre Frage an unserer Nutzerforum.

Vielleicht wenden Sie sich mit Ihrer Frage parallel auch an unseren Expertenrat "Porstatabeschwerden":

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/maennermedizin/prostatakrebs/

Dieses Forum wird von einem Ärzteteam betreut und wird Ihnen hoffentlich schon einmal eine Einschätzung geben können.

Ich wünsche Ihnen alles Gute mit dieser Diagnose umzugehen und hoffe, Sie werden die richtige Therapie für sich finden können.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.