Avatar

Perineuralscheideninfiltration

Kategorie: Männermedizin » Forum Prostatakrebs

19.02.2007 | 08:55 Uhr

Hallo zusammen,
was ist Perineuralscheideninfiltration? In meiner Diagnose steht:
Probe I: Tumorausdehnung 0%, Gleasonpattern [%] - unter 3 steht 0
Probe I: Tumorausdehnung 90%, Gleasonpattern [%] - unter 3 steht 100
Perineuralscheideninfiltration: keine
Gefäßeinbruch:
Gleason score: 3+3=6
Grading (WHO 2002): G2
ICD-0-DA: M81 40/3 (das verstehe ich auch nicht)

Kritische Wertung:
I. Tumorfreie Prostatastanze links
II. Ivasiv wachsendes Adenocarzinom des rechten Prostatalappens.

PSA war 11,91. Szintigram: keine Metastasen.

Morgen früh gehe ich ins KH, am Mittwoch wird opperiert (offen).

Nun meine Fragen:
1. Kann mir jemand die o. g. 2 Begriffe erklären?
2. Soll das heissen, das links auf jeden Fall nerverschonend opperiert werden kann?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

1
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
25.02.2007, 06:15 Uhr
Antwort

Hallo Konny. In die Prostata strahlen von aussen zahlreiche Nerven ein. Das Prostatakarzinom nutzt diese Nervenäste als Leitschiene, um diie Prostatakapsel zu durchbrechen. Da in Deinem Fall eine Infiltration nicht erfolgt ist, gilt dies als günstiger Prognosefaktor.
Die Abkürzungen zu Deiner zweiten Frage sind wohl Pathologen-Chinesisch. Das kann man Dir vielleicht im Krankenhaus erklären (?).
Ob nervenschonend operiert werden kann, hängt einerseits von der Lokalisation des Krebses, andererseits aber ganz entscheidend vom handwerklichen Geschick und der Erfahrung und dem Ehrgeiz des Operateurs ab. Erkundige Dich doch mal, wie lange die Operation bei Dir gedauert hat. Wenn diese 4 - 6 Stunden gedauert hat, ist das ein Hinweis, dass man es weitestgehend nervenschonend versucht hat. Du hast Anspruch darauf, das Operationprotokoll einzusehen und zu kopieren.
Gruss, Reinardo

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat