Avatar

Was tun gegen Zwangsgedanken

Kategorie: Neurologie » Forum Nerven & Psyche & Neurologie

08.09.2019 | 09:15 Uhr

 

Seit meiner Kindheit leide ich, weiblich, 39 Jahre, unter Zwangsgedanken. Beispiele: als Kindergartenkind schon Angst zu erbrechen, in der Grundschule Vergiftungsangst, später Infektionsängste (HIV durch unbemerkten Kontakt mit weggeworfenen Spritzen, BSE, Tollwut durch unbemerkte Fledermausbisse, Infektion durch Impfviren, Angst vor Hirntumor...). Diese Gedanken sind in akuten Phasen sehr präsent und lösen starke Angst aus, so dass ich ständig recherchiere und nach beruhigenden Informationen u Rückversicherungen suche). Auch halten die akuten Phasen oft Monate lang an. Oft wird dabei ein Thema von einem anderen abgelöst. Eine Gesprächstherapie bringt nicht so viel, da ich meine aktuelle Lebenssituaton (glücklich verheiratet, zwei kleine Kinder) weder ändern kann noch will. Außerdem hatte ich das Problem ja in unterschiedlichsten Lebenslagen ( Kindheit, Schlulzeit, Studium, als Single und als Mutter). Es kostet mich leider viel Kraft, gerade jetzt, da ich sie eigentlich für anderes bräuchte. Daher wäre ich sehr dankbar für einen Ratschlag. Übrigens: mein Vater und meine beiden Schwestern leiden ebenfalls unter diesem Problem. 

Danke für's Lesen!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
16.10.2019, 11:32 Uhr
Antwort

Ich denke du solltest dich einem professionellen Psychologen anvertrauen. Der kann dir helfen.

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.