Avatar

Panik starkes Händezittern

Kategorie: Neurologie » Forum Nerven & Psyche & Neurologie

08.11.2021 | 18:04 Uhr

Hallo! 

Ich leide seit Jahren Unter Depressione, habe diese aber eigentlich ganz gut unter Kontrolle. Seit einem Jahr habe ich durch die Lockdowns und sehr viel Stress beim Uniabschluss ein extremes Panik/Angstgefühl in mir. Ich habe gerade eine kognitive Verhaltenstherapie begonnen und probiere durch progressive Muskelentspannung und anderen Übungen entgegenzuwirken, was auch ein bisschen hilft, jedoch zittern meine Hände sehr stark, in Momenten wo ich mich von anderen Menschen "gesehen" fühle besonders stark. Es hindert mich mittlerweile meinen alltäglichen Dingen nachzugehen, da es oft auch eine Panikattcke triggert, wenn ich merke, dass es Menschen um mich bemerken (vor allem im Job). 


Ich wollte hier fragen, ob andere Erfahrung damit haben und was man dagegen tun kann, evtl auch Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente, die helfen könnten? 

Liebe Grüße 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
14.11.2021, 21:37 Uhr
Antwort

Ich habe super Erfahrungen gemacht mit Cannabis gegen meine Schmerzen, ich habe aber gemerkt, dass es meine Angstanfälle (Begleiterkrankung) ebenso  gelindert hat, da ich selbst unruhig bin/war und Angstzustände ausgiebig kenne.

Ich bekomme schon seit über 2,5 Jahren Cannabis vom Arzt verschrieben und kann wirklich stolz davon berichten, dass solche Angstzustände nichtmehr im täglichen Leben vorkommen, sondern immer weniger wurden und ich bis jetzt sogar seit weit über 3 Monaten schon Angstanfallsfrei!

Auch mein Leben, meine Bewegungsmotivation zu regelmäßiger Gymnastik und die Kommunikation mit meinen Mitmenschen hat sich verbessert, so bekomme ich auch das gute Feedback von Freunden und Familie! 

Schau mal hier:

-Link entfernt / Werbung-

Vielleicht konnte ich dir ja weiterhelfen oder dich inspirieren von einer wirklich wirksamen Therapieform! 

Liebe Grüße 


15.11.2021 09:37 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Community-Managerin
Beitrag melden
23.11.2021, 13:07 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Guten Tag liebe/r User/in,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

Ich kann verstehen, dass dieses Zittern eine belastende Situation für Sie ist.

Vielleicht wenden Sie sich mit Ihrer Frage auch noch an unseren Expertenrat "Depressionen", denn dieses Forum wird von einem Ärzteteam betreut. Ich denke, dort wird man Ihnen sicherlich einen Tip geben können.

Hier der Link zum Forum:

https://fragen.lifeline.de/expertenrat/leben-familie/depression-burnout-stress/

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.