Avatar

Habe plötzlich dauernd Nasenbluten. Kann es leukämie sein

Kategorie: Innere Medizin » Forum Krebs

18.05.2020 | 05:07 Uhr

Hallo ihr lieben. Ich hatte jetzt fast 2 Jahre kein Nasenbluten und jetzt plötzlich sehr oft. Ungefähr alle 14 Tage. Außerdem habe ich einblutungen am Arm aber kein Fieber. Glaubt ihr es könnte leukämie sein? Bin in letzter Zeit sehr oft müde. 

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
18.05.2020, 12:01 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe/r Nutzer/in,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

Haben Sie Ihre Beschwerden denn schon ärtzlich abklären lassen, wenn Sie bereits seit 2 Jahren Symptome haben?

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat