Avatar

Piepsen im linken Ohr

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Hals, Nase, Ohren

10.06.2020 | 22:14 Uhr

Hallo,

ich habe seit letzten Sonntag ein Piepsen im linken Ohr - heute war ich beim HNO der hat an den Ohren nichts festgestellt. Es wurde ein Hörtest gemacht und zwei Stöpsel in meine Ohren gesteckt... Keine Ahnung was das war? die haben sich irgendwie aufgepumpt und so (Otoakustische Emissionen?). auf jeden Fall alles gut und keine Schäden oder sonstwas. Mir wurde Diaspora 300mg Magnesiumaufgeschrieben. Nehme das jetzt 1x täglich im Wasser gerührt ein. 
Ich mache mir sorgen das dass Piepsen nicht mehr weggeht. Wenn es still ist nervt es unglaublich. Ich würde gerne verstehen was der Grund für das Piepsen ist... Stress hab ich oft gelesen das die Nerven irgendwie verkrampft sein könnten und das es nach einer Woche verschwinden oder demnächst.

Ist eine Kortisonbehandlung oder andere Medikamentöse Behandlung nötig?(außer das Magnesium war ich ja jetzt einnehme) Ich habe von Kortison im Internet gelesen, Mein Arzt hat davon aber nichts erwähnt. 

Ich mache mir sorgen das es nicht mehr weggeht , ich hoffe sie Können mir sagen warum das Piepsen jetzt da ist und ob es möglicherweise auch verschwindet.

Viele Grüße
Thomas

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
16.06.2020, 15:04 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Thomas,

wenn der HNO-Arzt Ihnen attestiert hat das alles in Ordnung ist mit Ihren Ohren, dann ist auch keine Kotisonbehandlung nötig.

Diese macht man in der Regel nur, wenn z.B. ein akuter Hörsturz vorliegt.

Ohrgeräusche können aber auch andere Auslöser haben, z.B. Nackenverspannungen.

Sollten die Ohrgeräusche weiter bestehen bleiben, dann ist es sicherlich sinnvoll an anderer Stelle die mögliche Ursache abklären zu lassen.

Was Sie dann unternehmen sollten können Sie hier in unserem Artikel unter "Weitere Untersuchungen" nachlesen:

https://www.lifeline.de/symptome/ohrgeraeusche/

Ich wünsche Ihnen alles Gute.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.