Avatar

Mandelentzündung

Kategorie: Allgemeinmedizin » Forum Hals, Nase, Ohren

12.03.2020 | 19:48 Uhr

Hallo,

letzten Sonntag hab ich festgestellt, dass meine Gaumenmandeln stark geschwollen und eitrig sind, weshalb ich am Montag direkt zum Arzt gegangen bin. Von diesem wurde mir ein Antibiotikum (Penicillin V STADA 1,5 Mega) verschrieben, welches ich nun auch regelmäßig eingenommen habe und auch noch 3 Tage lang nehmen muss.

Leider kann ich nach 4 Tagen absolut keine Besserung erkennen. Die Mandeln sind noch immer geschwollen, eitrig, stark rötlich und das Schlucken schmerzt und hin und wieder kommen Kopf- sowie Ohrenschmerzen und leichte Kreislaufprobleme dazu (die aber auch mit dem Antibiotikum zusammenhängen könnten? :-X)
Mit Fieber hatte ich bisher glücklicherweise keine Probleme.

Kann mir jemand sagen wann man mit Besserung rechnen kann?

Vielen Dank!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
13.03.2020, 14:22 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo liebe/r User/in,

vielen Dank für Ihre Frage an unser Forum.

Im Zweifelsfall ist es immer besser den behandelnden Arzt zu kontaktieren, wenn keine Besserung der Symptome bei Behandlung von Antibiotika eintritt.

Aus der Ferne ist die Situation schwer zu beurteilen.

Hier noch ein Artikel zum Thema, dort finden Sie auch Informationen bei einer Antibiotikabehandlung:

https://www.lifeline.de/krankheiten/mandelentzuendung-id37580.html

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria

Lifeline - Community-Managerin

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2021/02: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.