Avatar

ständiges Frieren

Kategorie: Knochen-Gelenke » Forum Gelenkbeschwerden/Rheuma

18.07.2006 | 02:48 Uhr

ich habe Psoriasis-Arthritis , seit ca.3Jahren bekannt,ca.2 Jahre MTX ,jetzt Arava 20
seit medikamentöser Behandlung friere ich ständig(schauerartig) und bin ständig müde(habe kein Fieber ,Blutuntersuchungen i.O.)

Ist das auf die Erkrankung zurückzuführen ?
Die Ärzte geben mir auf diese Frage keine Antwort.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.07.2006, 04:03 Uhr
Antwort

Ist auch gar nicht so einfach zu beantworten, deine Frage. Könnte vom Arava kommen, von der Pso-arthritis, vom Kreislauf, Zeichen innerer Anpannung sein und noch Vieles mehr! Was ist denn dein eigener Eindruck?
MfG Jan

Avatar
Beitrag melden
19.07.2006, 11:50 Uhr
Antwort

Dann würde ich sagen,es ist durch die Erkrankung. Hätte gerne gewußt ,wodurch das entsteht,welche Prozesse ablaufen .Aber trotzdem vielen Dank für Deine Antwort!!!

Avatar
Beitrag melden
19.07.2006, 17:07 Uhr
Antwort

Kommt von der Entzündung. Ist ja bei einer Grippe auch so. Blos, hier ist es eine Entzündung gegn den eigenen Körper. So in etwa stelle ich mir das vor. Ich bin aber kein Arzt. Es könnte also sein, daß ich mich auch irre.
MfG Jan

Avatar
Beitrag melden
05.08.2006, 05:40 Uhr
Antwort

hi manuela--- Berlin 5/8/06

schön ich jemannd gefunden habe mit Psoriasis-Arthritis so wie ich selber! leider
meisten leiden unter RA hier drin im chat.
in welchen alter bist du denn? kommt ja meistens unter 40 zum ausbruch-
würde gerne mal die erfahrungen mit dir austauschen /
hast du eine email-adresse?
habe seit ca. einen jahr schmerzen/ von arzt zu arzt gelaufen
habe schmerzen in fast allen gelenken-- überwiegend beide knieund beinbreiche-
rechter zeigefinger sehr schlimm, sonst mal hier und da in den gelenken, bwz.
sehnen- und muskelansätze-
erst mit MTX 3 monate / dann 3 monate zusätzlich Arava-- so wie du auch--( leider)
sollte jetzt weil nichts richtig greift auf embrel umgestellt werden-
die medikamente machen mich voll wirre, wie du schon selber beschreibst--
habe jetzt alles abgesprochen und bin bei einen heilpraktiker in behandlung.

wie sind deine symtome denn sonst ?--
gehst du weiterhin arbeiten- aus welcher stadt bist-du?
hast du hauterscheinungen? / -- ich gar keine-- jedoch ein jucken krippeln an einigen körperpartien-- ohne ausschlag allerdings--
würde mich über nachricht sehr freunen
suche ständig nach andere wege um mit meiner situation kalr zu kommen, da auch keine diagnose-zum nachweiss vorliegen-- alle werte sind sind okay-

meld dich-- gruss frank aus berlin Frankylíne@aol.com

Avatar
Beitrag melden
07.08.2006, 01:34 Uhr
Antwort

Hallo Frank , danke für Deine Post ,scheinst Dich ja gut auszukennen.Schick mir bitte Deine Mail-Adresse,dann kann ich Dir umfangreich schreiben , bin hier auf Arbeit, da habe ich nicht so viel Zeit.meine Adresse: info@kleiner-waldkater.de
Bis dann ,Manu !

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat