Avatar

Gibt es auch ein Potenzmittel, ohne soviele Nebenwirkungen das auch effektiv ist???

Kategorie: Männermedizin » Forum Erektionsstörungen

10.05.2013 | 17:55 Uhr

Hallo alle zusammen,

bin 39 Jahre alt und eigentlich für mein Alter recht fit :-)
treibe Regelmäßig Sport und ernähre mich so gut es Gesund..
Leider habe auch ich wie einige Männer bisschen Probleme mit der Erektion es klappt nicht mehr ganz so ohne Potenzmittel..

Das Probleme an der Sache ist das ich schon einige Potenzmittel ausprobiert habe wie z.B. Viagra, Kamagra und Cialis.. Nur die Nebenwirkungen sind einfach während und danach einfach viel zu stark zumindest bei mir ist das der Fall...
Vorallem Kamagra vertrage ich überhaupt die Kopfschmerzen und Übelkeit sind einfach zu Extrem und die Nase ist total verstopft..

Meine Frage wäre ob einer mir hier im Forum etwas empfehlen kann, dass nicht ganz so stark von den Nebenwirkungen her ist...

Danke im Voraus und bin dankbar an jede hilfreiche Antwort!

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

19
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
10.05.2013, 18:10 Uhr
Antwort

@franzkugler

Hallo mein Lieber,

Bei mir ist das leider auch der Fall das ich diese ganzen chemischen Mittel kaum vertrage.

Ich habe vor einiger Zeit mal was pflanzliches ausm Netz ausprobiert und muss sagen das ich so gut wie keine Nebenwirkungen gespürt habe ausser das meine Nase leicht verstopft war.
Leider war das Ergebnis auch nicht so überzeugend.
Mir blieb auch nichts anderes übrig, wieder auf Viagra umzusteigen und die NW`s irgendwie zu ertragen.

Bis mir ein freund von Potenza24 erzählt hat das ebenfalls rein pflanzlich sein soll.
Ich habe es mir jetzt vor einem Monat zum ersten mal bestellt und muss sagen bin einfach nur überrascht genau so effektiv wie Viagra und null NW`s gezeigt bei mir zumindest.

Also kannst ja im Netz mal danach suchen kann ich nur weiterempfehlen..

LG

Beitrag melden
18.06.2013, 18:11 Uhr
Kommentar

Manche Leute verwechseln Generika mit Fälschungen, und bekommen Gänsehaut, wenn sie nur davon hören. Und vergebens. Generika enthält denselben Wirkstoff, gleich dosiert, wie das Markenmedikament, wird unter entsprechenden Bedingungen produziert und unterliegt der eingehenden Qualitätskontrolle. Auf solche Weise wirken die generischen Arzneimittel genau so gut, wie Markenprodukte, sind aber viel billiger, manchmal sogar um 90%.

Man verschreibt Cialis Generika in Deutschland seit 2003 zur Behandlung von Impotenz, und es brauchte nur kurze Zeit um Millionen von dankbaren Kunden zu erobern. Das kommt davon, dass Cialis Generika 20mg sowohl bei geringeren als auch bei stärkeren Erektionsstörungen hoch effektiv ist und viel länger wirkt, als die anderen Potenzmittel. Dafür sorgt der Wirkstoff Tadalafil. Er dehnt die Wirkungszeit von Cialis bis 36 Stunden aus. Das ist günstig, denn man kann eine Pille nur jeden zweiten Tag vor 30 Minuten bis zum Geschlechtskontakt einnehmen. Bei vielen Männern beginnt aber das Präparat schon in 15 Minuten zu wirken. Man muss auch berücksichtigen, dass Cialis sexuale Aufregung nicht fördert, es hilf nur in dem Fall, wenn Sie auf natürliche Weise schon aufgeregt sind. Die Bestimmung von diesem Medikament ist dauerhafte und standfeste Erektion zu beeinflussen.


01.07.2015 11:02 – Beitrag von der Redaktion bearbeitet.

Avatar
Beitrag melden
12.08.2013, 12:38 Uhr
Antwort

Hi!
Ich bin 44 und habe auch leider bisschen Probleme. Im Bett klappt es schon nicht so gut, ohne Pillen. Ich habe zu erst Viagra probiert, aber mir tat schrecklich mein Kopf weh und manchmal noch Übelkeit dazu... Dann habe ich Levitra probiert, im Internet schreibt man, dass Levitra am besten vertragen wird. Das ist wirklich so! Also ich rate Levitra einzunehmen, vielleich geht es damit besser. Ich habe in generika-viagra.com bestellt. Elles klappte perfekt

Avatar
Beitrag melden
13.08.2014, 16:32 Uhr
Antwort

Mal eine Frage: mein Freund ich (oder eigtl eher mein Freund) würden gerne mal Viagra nehmen... Nun habe ich gehört, dass man das auch ohne Rezept einfach so kaufen kann.. stimmt das?? Also mit so einer Art Privatrezept. Das kannte ich ehrlich gesagt gar nicht. Könnt ihr mir da helfen ? danke!!

Beitrag melden
11.12.2014, 20:59 Uhr
Kommentar

Hallo Jessygirl,

mit Privatrezept hab ich keine Erfahrungen aber im Netz kannst du Generika ganz problemlos bestellen. Mal "Kamagra" oder "Viagra Generika" googeln und los geht's. Ganz einfach.

Avatar
Beitrag melden
24.06.2015, 04:43 Uhr
Antwort

Hallo,

in Deinem Alter und relativ fit? Da würde ich von Allen generika aus dem Internet die Finger lassen.  Generika sind nichts böses an sich. Eigentlich senkt es nur die Preise wenn andere Pharmahersteller ds Medikament kopieren dürfen. Dennoch ist und bleibt es ein verschreibungspflichtiges Medikament. Auch die Nebenwirkungen ändern sich nicht mit dem Namen. Im internet bestellt sind das illegale Kopien von denen Du nie weißt was enthalten ist. Mein Mann leidet seit 15 Jahren an ED und wir haben wirklich schon einiges erlebt.

Daher wenn Du Alternativen ausprobieren möchtest die legal sind und als Nahrungsergänzung, getestet aus Deutschland kommen rate ich Dir zu greenbeam. Das ist rein pflanzlich, ohne böse Nebenwirkungen und wirkt in 30 - 40 Minuten sehr gut. Wir haben es eine Zeit lang benutzt und waren sehr zufrieden gewesen. Bei meinem Mann ist aber mit der Zeit die Lust etwas eingeschlafen und er nimmt jetzt täglich einen Testosteron Booster, was unserem Alter eher entspricht.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen LG Josefine

Avatar
Beitrag melden
24.06.2015, 23:20 Uhr
Antwort

Hallo Bayernwurzl, Mal eine Frage? ich kenne das von Dir genannte Greenbeam und das IST bereits ein Testosteron Booster wie Du es nennst. Habt Ihr den Spiegel denn aktuell neu bestimmt?

 

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat