Avatar

Sehr harter Bauch, angeschwollen, Schwangerschaft ausgeschlossen

Kategorie: Magen-Darm » Forum Durchfall/Übelkeit

16.06.2014 | 20:32 Uhr

Hallo Zusammen,

bin am Ende, seit 2 Monaten wird mein Bauch immer dicker, die Bauchdecke am Oberbauch, als auch in der Mitte sind  hart und angeschwollen. Sehe aus als wenn ich schwanger wäre, was ausgeschlossen werden kann, hab seit November 2012 keinen Geschlechtsverkehr mehr gehabt, da mein Mann verstarb und ich seither noch keine Neue Beziehung einging. am Wochenende hatte ich Kreislaufprobleme, wobei ich denke, dass es am Knoblauch lag, den ich bei einer Speise konsumiert hatte. Heute wollte ich meinen Hausarzt aufsuchen jedoch ist er diese Woche im Urlaub. Der Vertretungsarzt war mir ein wenig suspekt! Schliesslich musste ich ihm in kurzen Sätzen mitteilen, wie meine Krankheitsgeschichte ist, welche Medikamente ich nehme usw.

 

Er klopfte meinen Bauch ab, hat den Blutdruck (140/78, habe Bluthochdruck und nehme Medikamente) & Fieber (36) gemessen - sowie einen Schnelltest der Bakterien & Viren ausgeschlossen hat. Und verschrieb mir Domperidon Abz 10mg, welche ich bei jeder Mahlzeit einnehmen soll.

 

Nun habe ich div. Krankheiten, welche mir die Lebensqualität sehr stark beeinträchtigt! 

Hashimoto Tyrioditis nehme Novotyral 100 und bin eigentlich nie richtig eingestellt!

bluthochdruck Metoprololsucc 95mg & ramipril 2,5mg

durch den Verlust meines Mannes nehme ich noch Valdoxan 25

der Frauenarzt hatte mich noch getestet auf Gelbkörperhormon, welcher sehr niedrig bei mir ist, wollte mir jedoch wegen meiner gesundheitlichen Beschwerden nur ein pflanzliches Präparat verschreiben ( Biofem), welches ich jedoch wegen des angeschwollenen Bauches absetzte, da ich dachte es kommt davon.

ich hatte mir vor einiger Zeit, die Kupferspirale einsetzen lassen, da sich etwas angebandelt hatte mit einem Mann, jedoch haben wir festgestellt, dass es doch nicht das ware war, hier ist kein körperlicher Kontakt zustande gekommen.

KAnn ich die Spirale nicht vertragen?

 

ich bin Seitenschläfer und abends im Bett vorm einschlafen, denke ich immer dass meine Organe nicht richtig sitzen und dies ist sehr unangenehm, ab und an habe ich ein ziehen in den Organen, kann auch nicht mehr viel essen. 

 

Ist dies jetzt wieder eine psychische Geschichte, hatte die letzten 3 Monate wieder sehr viel Stress! mein Kind testet zur Zeit seine Grenzen aus, und ich muss mich ständig wiederholen, dass er das auch macht, was ich sage, das zehrt sehr an den Nerven. Letzte Woche besonders viel und wenn nicht, welche Ärzte kann ich denn jetzt aufsuchen, die mir wirklich helfen können, neben dem ästhetischen Beschwerden, kommt die Appetitlosigkeit, Abgeschlagenheit Magendrücken, habe auch seit Jahren keinen richtig festen Stuhl mehr( breiig ), bin natürlich ängstlich dass es irgendwas ernsthaftes! Gehe jedoch durch meine Medikamente regelmäßig zur Blutabnahme ( 3 - Monatsrhythmus), die letzte war in Ordnung, wobei ja nicht jedes Ergebnis geprüft wird. Meine Periode kommt regelmäßig, seit einsetzen der Spirale jedoch 2 Tage länger. Ich würde gerne eine Expertenmeinung lesen, welcher Arzt aufgesucht werden soll, Danke schon mal im Voraus

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

5
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
18.06.2014, 16:17 Uhr
Antwort

Mein rat für dich mache mal eine Darmsanierung mit DaRei fit morgens zum Frühstück 5-6g ist kein Abführmittel es aktiviert und saniert den Darm.

bekommst du in der Apotheke Bestellnr. PZN  00681106

Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2023/05: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Funke Digital GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: https://www.lifeline.de/

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt

Sie haben Lifeline zum Top-Gesundheitsportal gewählt. Vielen Dank für Ihr Vertrauen.