Avatar

Woher kommen ständig diese Blasen an meinen Zehen?

Kategorie: Haut-Haar-Nägel » Forum Dermatologie

27.02.2017 | 17:56 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleich mal eine komplizierte Frage an euch. ich leide schon länger unter ständigen Blasen an meinen Zehen. Der Hautarzt bei dem ich war konnte mir leider nicht helfen bzw. wusste nicht wodurch diese Blasen entstehen.

Ich bekam vor circa 2 Monaten auf einmal eine Blase am rechten großen Zeh. Ich dachte zuerst an einen Splitter, konnte aber keinen erkennen. Ich habe die Stelle mit einem Pflaster abgedeckt. Kurze Zeit später bekam

ich dann daneben eine zweite kleinere Blase und kurz danach noch eine. Ich war damit dann beim Hautarzt. Sie konnte leider nicht wirklich was dazu sagen. Sie meinte eventuell durch zu enge Schuhe.

Das kann aber nicht sein, da ich meine Schuhe immer eine Nummer größer kaufe. Nach einiger Zeit gingen diese Blasen dann langsam weg.

Leider bekam ich kurze Zeit später am linken Fuß am mittleren kleinen Zeh auch eine Blase. Und kurz danach noch eine kleinere. Dann kurz danach bekam ich am linken großen Zeh eine Blase und danach noch 2 kleinere.

Nun habe ich schon wieder eine blase am linken großen Zeh bekommen. Und daneben 2 kleine so groß wie Stecknadel Köpfe.

Ich kann mir nicht erklären wodurch diese kommen. Ich habe keine neuen Schuhe oder Socken an.

Am Anfang pieksen die Blasen, aber nach ein bis 2 Tagen ist es nur ein unangenehmes Gefühl. Und nach 2 bis 3 Wochen sind die Blasen trocken.

Ich weiß wirklich nicht wodurch die Blasen entstehen und hoffe das Sie mir vielleicht weiterhelfen können. Ist das vielleicht eine Art Fußpilz? Oder eine Allergie?

 

Gruß Max

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

7
Bisherige Antworten
Community-Managerin
Beitrag melden
01.03.2017, 14:06 Uhr
Antwort von Community-Managerin

Hallo Shorten,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.

Klassisch wird Fusspilz mit Juckreiz begleitet. Hier können Sie mehr dazu lesen:

http://www.lifeline.de/krankheiten/fusspilz-id40304.html

Leider beschreiben Sie die Blasen nicht genauer, wie z.B. Größe, ob diese mit Flüssigkeit gefüllt sind, hart oder weich.

Sie können sich mit Ihrer Frage gerne an unseren Expertenrat "Dermatologie" wenden, in der Hoffnung das dieser Ihnen einen Tipp geben kann:

http://www.lifeline.de/expertenrat/haut-haare-naegel/dermatologie/

Vielleicht beschreiben Sie dort Ihre Blasen genauer, damit sich unser Team eine genauere Vorstellung machen kann.

Ansonsten sollten Sie vielleicht doch auch noch einen anderern Hautarzt konsultieren und sich eine Zweitmeinung einholen.

Ich wünsche Ihnen gute Besserung.

Viele Grüße

Victoria Martini

Lifeline - Community-Managerin

Avatar
Beitrag melden
01.06.2017, 12:50 Uhr
Antwort

Hallo Max!

Wie geht es dir denn inzwischen? Ist es mit den Blasen besser geworden bzw. hast du dir noch mal bei einem anderen Hautarzt Rat eingeholt? 

Vielleicht ist das Problem ja auch gerade, dass du deine Schuhe immer eine Nummer größer kaufst und sie dadurch nicht richtig sitzen? Hast du es mal mit Schuhen in genau deiner Größe versucht?

Ansonsten könnte es eventuell auch sein, dass du auf irgendwas allergisch reagierst. Vielleicht ist da irgendein Material in deinen Socken oder Schuhen, auf das du allergisch reagierst?

Gute Besserung!

Gruß

Avatar
Beitrag melden
05.06.2017, 15:14 Uhr
Antwort

Hallo Max,

wie gehts dir mittlerweile? hast du schon eine Lösung gefunden?
wenn du schon beim Arzt warst und er nichts von Fußpilz gesagt hat, kann man das denke ich ausschließen, da Fußpilz relativ leicht zu erkennen ist.

Auch eine Allergie halte ich für sehr unwahrscheinlich!

Das erste was mich bei deinem Bericht ziemlich stutzig macht, ist die Aussage dass du dir deine Schuhe immer eine Nummer zu groß kaufst. Zwar ist zu groß nicht so schädlich für die Zehen wie zu klein, allerdings rutscht man in zu großen Schuhen viel mehr hin und her, weil einfach mehr Platz ist und somit kein Halt gegeben ist. Dadurch können sehr schnell Blasen entstehen, vor allem an den Zehen, weil man das rutschen im Schuh, durch das einspreitzen der Zehen, verhindern will.
Kann mir also gut vorstellen dass deine Blasen von deinen Schuhen kommen.
Wenn ich Probleme mit Schuhen habe die scheuern und dadurch Blasen an meinen Füßen entstehen, creme ich mir meine Fuße bzw die betroffene Stelle mit der Ilon Protect Salbe ein, sie wirkt wie ein Gleitmittel zwischen Schuh und Fuß und minimiert so die Reibung, dadurch entstehen keine Blasen mehr.
lg :)

Avatar
Beitrag melden
08.07.2017, 23:45 Uhr
Antwort

Ich hätte auch eher auf die Schuhe getippt, dass die zu eng sind. Aber wenn es das nicht ist... Hast du neue Socken aus einem anderen Material als sonst? Vlt ist es das?

Diskussionsverlauf
Stellen Sie selbst eine Frage!

...an andere Nutzer der Lifeline-Community oder unsere Experten

Stichwortsuche in Fragen und Antworten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe aus Gesundheit und Medizin die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community.

Übersicht: Expertenrat
afgis-Qualitätslogo mit Ablauf 2012/Monat: Mit einem Klick auf das Logo öffnet sich ein neues Bildschirmfenster mit Informationen über Gong Verlag GmbH und sein/ihr Internet-Angebot: www.lifeline.de

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien.
Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.